Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Österreichs
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Der Tag an dem die Götter kamen

Erich von Däniken

(1)

9,99

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Verlag: Kopp Verlag

Gebunden, 299 Seiten, zahlreiche meist farbige Abbildungen

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 965900

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Der Tag an dem die Götter kamen

11. August 3114 v. Chr.

Nach langwierigen Forschungen in Archiven und intensiven Literaturstudien berichtet Erich von Däniken von geheimnisvollen Geschichten, die der Menschheit immer noch Rätsel aufgeben - von den Städten und Bauten der Maya, von der Vernichtung der Maya-Handschriften, von den beiden Maya-Kalendern, von denen der eine für die Götter, der andere für die Menschen galt. Die Kalenderzyklen belegen: Einst hat es einen Götterplaneten gegeben, von dem die »schrecklichen Kreaturen« zur Erde kamen. In Teotihuacán berieten sie über das Schicksal der Menschen.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Kopp Verlag

ISBN-13: 965900

Infos: Gebunden, 299 Seiten, zahlreiche meist farbige Abbildungen

Gewicht: 710 Gramm

Größe (LxBxH): 23 15,5 2,1 cm

9,99

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Verlag: Kopp Verlag

Gebunden, 299 Seiten, zahlreiche meist farbige Abbildungen

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 965900

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Produktbewertungen zu "Der Tag an dem die Götter kamen"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Katrin M. aus Villingen-Schwenningen

Ich habe es verschenkt, die Freude darüber war sehr groß. Laut des Beschenkten super zu lesen.

28.05.2020

Verifizierte Bewertung

Die Ethik des Impfens

Die Ethik des Impfens


Die politische Eroberung unseres Körpers
Soll ich mich impfen lassen oder nicht? Soll ich andere aktiv von einer Impfung überzeugen - oder von ihr abraten? Ist eine staatliche Impfpflicht moralisch zu rechtfertigen?

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT