Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

ZeitenSchrift Ausgabe 111

8,75

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 135212

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
ZeitenSchrift Ausgabe 111

Die ZeitenSchrift ist eine vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für mehr Qualität und Wahrheit im Leben. Hier finden Sie alle Informationen, welche Sie für ein gesundes, unabhängiges und selbstbestimmtes Leben benötigen - die in den Massenmedien jedoch kein Thema sind.

  • Transhumanismus: Über das »Internet der Körper« soll nun sogar der Mensch selbst digital vernetzt - und rundum überwacht - werden.
  • Covid-Impfung für Kleinkinder: Von den Behörden tolerierter Wissenschaftsbetrug.
  • Burn-out: Wie man der Erschöpfungsdepression vorbeugt und ihr entkommt.
  • Die Royals: Gedanken über Zukunft und Sinn der Monarchie.
  • Göttliche Ordnung: Sieben kosmische Prinzipien halten die Welt zusammen.
  • Feng Shui: Wie man den Raum mit Lebenskraft füllt und was die Wohnung über uns aussagt.
  • Chemie für die Ewigkeit: Hochgiftige PFAS finden sich in vielen Gebrauchsgütern, längst nicht nur in der Teflon-Pfanne.
  • Maskenpflicht und Zensur: Zahlen belegen, wie gesundheitsschädlich häufiges Maskentragen tatsächlich ist.
  • Schutz vor Mobilfunkstrahlung: Eine Schweizer Volksinitiative will Telekommunikation nicht einschränken, sondern das Leben schützen.

Eigenschaften


EAN: 135212

Verpackungsgewicht: 190 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 28 21 0,5 cm

8,75

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 135212

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Bitte schreiben Sie die erste Bewertung.

Farm der Tiere

Farm der Tiere

»Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher.« George Orwells zeitloser Roman ist aktueller denn je. Er ist eine knallharte und beißende Satire auf den blinden Marsch einer unterdrückten Gesellschaft in Richtung Totalitarismus. Heute wird auf erschütternde Weise klar, dass, wo immer und wann immer die Freiheit angegriffen und bedroht wird, unter welchem Banner auch immer, George Orwells Meisterwerk eine Bedeutung und eine Botschaft hat, die aktueller ist denn je.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT