Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe

Erich von Däniken

(21)

10,30

Verlag: Kopp Verlag

gebunden, 141 Seiten, durchgehend farbig illustriert

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 946700

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe

Was Augenzeugen und Informanten Erich von Däniken persönlich anvertrauten

Warum hatte Erich von Däniken in all den Jahren seines Wirkens nie Zweifel an seiner Theorie? An der Theorie, dass Bewohner von anderen Planeten vor Urzeiten mit der Menschheit in Kontakt traten, sie beobachteten - und noch heute beobachten. Wie konnte von Däniken in all den Jahren steif und fest behaupten, dass das UFO-Phänomen real ist und dass immer wieder Menschen von Außerirdischen entführt werden? Wieso kritisiert er immer wieder die offizielle Geschichtsschreibung und unsere Religionen und nimmt damit Hohn und Anfeindungen in Kauf?

Die Antwort auf diese Fragen lautet: Weil Erich von Däniken mit Menschen gesprochen hat, die seine Theorien untermauern! Weil Personen, die UFOs gesehen haben oder von Außerirdischen entführt wurden, sich ihm anvertrauten. Und weil ihn Fachleute und Insider in Geheimnisse einweihten, die nur wenigen Menschen bekannt sind.

Jahrzehntelang reiste Erich von Däniken um den Globus. Und stets trug er ein kleines Diktiergerät bei sich. So entstanden Tonbandprotokolle. In diesem Buch stellt der mittlerweile 80-Jährige ausgewählte Augenzeugen und Insider erstmals vor. Und er gibt Geheimnisse und Geschichten preis, die er bislang verschwiegen hat. Er präsentiert Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen.

Sein Resümee: »Wir leben in einem Affentheater der Verklemmung. Nichts sehen - nichts hören - nichts sagen. Ich will dazu beitragen, diese Spirale der Verdummung zu durchbrechen.«

Autor Biographie

Erich von Däniken

Dr. h. c. Erich von Däniken , 1935 in der Schweiz geboren, gehört zu den international erfolgreichsten Sachbuchautoren. Seine 41 Bücher, Filme und TV-Serien wurden seit dem Weltbestseller Erinnerungen an die Zukunft (1968), auch als DVD erhältlich, in 32 Sprachen übersetzt. Die Weltauflage seiner Werke liegt bei circa 70 Millionen Exemplaren. Einige seiner Bücher wurden verfilmt, und nach seinen Ideen entstanden diverse Fernsehserien.

Erich von Däniken ist Herausgeber neun weiterer Bücher, in denen Autoren der A. A. S. (Forschungsgesellschaft für Archäologie, Astronautik und SETI) ihre Forschungsergebnisse veröffentlicht haben. Die Ancient-Alien-Serie des amerikanischen History Channel entstand nach Erich von Dänikens Ideen und ist die erfolgreichste Dokumentation des Senders!

Erich von Dänikens literarisches Repertoire beinhaltet Erkenntnisse, die das traditionelle Geschichtsbild ins Wanken bringen. Unglaubliche Funde und Entdeckungen erwarten Dänikens Leser in Werken wie Die Götter waren Astronauten, Galaktische Horizonte oder Neugierde verboten!.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Kopp Verlag

ISBN-13: 9783864452383

Infos: gebunden, 141 Seiten, durchgehend farbig illustriert

Verpackungsgewicht: 360 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 21,5 14 1,2 cm

10,30

Verlag: Kopp Verlag

gebunden, 141 Seiten, durchgehend farbig illustriert

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 946700

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Produktbewertungen zu "Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Osiris8

Ich respektiere Herrn Däniken für seine Absulute Loyalität gegenüber seiner Versprechen Es ist für einen Menschen nicht einfach ein Geheimnis zu bewahren, wenn man weiß es würde einen selbst weiterbringen in dem was er tut Respekt Hr. Van Däniken Lg. Jürgen Langer (aus Österreich-Wien)

09.10.2023

Verifizierte Bewertung

3.0 / 5.0

Nicolaus

Ausgehend vom Titel und vom Autor hatte ich etwas mehr erwartet!

19.02.2023

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Letifikas

Das Buch ist sehr authentisch geschrieben und vermittelt vertiefte Erkenntnisse. Gleichsam verdeutlicht es, welche Schwierigkeiten einen Autoren - nicht nur in der heutigen Zeit - entgegentreten, wenn er eine unliebsame These vertritt.

23.01.2023

Verifizierte Bewertung

4.0 / 5.0

discrambler

Sehr interessant wie alle Publikationen von Däniken allerdings hätte ich mehr spektakuläre und detallierte Schilderungen erhofft.

21.01.2023

Verifizierte Bewertung

Zur Echtheit der Bewertungen

Wir ergreifen folgende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbraucher/innen stammen, die die Waren tatsächlich genutzt oder erworben haben: In angemessenem Zeitabstand nach dem Versand schicken wir an unsere Kunden - sofern sie sich zuvor im Bestellprozess damit einverstanden erklärt haben - eine E-Mail mit einem Link zu den Bewertungs-Formularen zu den vom Kunden gekauften Waren. Wir bitten den Kunden zudem, seine Erfahrungen mit den bei uns gekauften Waren sowie unserem Unternehmen für andere Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen hier nur solche Bewertungen, welche über die an die Kunden übermittelten Links abgegeben wurden.

  123456 >
Farm der Tiere

Farm der Tiere

»Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher.« George Orwells zeitloser Roman ist aktueller denn je. Er ist eine knallharte und beißende Satire auf den blinden Marsch einer unterdrückten Gesellschaft in Richtung Totalitarismus. Heute wird auf erschütternde Weise klar, dass, wo immer und wann immer die Freiheit angegriffen und bedroht wird, unter welchem Banner auch immer, George Orwells Meisterwerk eine Bedeutung und eine Botschaft hat, die aktueller ist denn je.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT