Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Prinz Friedrich von Homburg

Heinrich von Kleist

3,99

Verlag: Amor

CD, ca. 63 Min.

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 135749

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Prinz Friedrich von Homburg

Heinrich von Kleists Prinz Friedrich von Homburg in einer spannenden Hörspiel-Fassung für alle Generationen. Erleben Sie Prinz Friedrich von Homburg von jungen Schauspielern im Original szenisch gelesen und mit lebhaften Hörspielszenen illustriert. Ein Erzähler führt durch die Handlung und erläutert das Werk.

Heinrich von Kleist (1777-1811) sprengt die Grenzen der Deutschen Klassik und Romantik. Zeit seines Lebens fühlte er sich unverstanden und den anderen weit voraus. So bewegt sich auch der Prinz von Homburg weltentrückt und mit großer Angst vor dem Tod durch das Drama.

Der Kurfürst erlaubt sich mit dem schlafwandelnden und von mehrtägiger Schlacht völlig erschöpften Prinzen von Homburg einen Scherz, der die Grenze zwischen Traum und Wirklichkeit für ihn zerfließen lässt. Der Prinz ist unsicher, ob ihn seine Erinnerung nicht täuscht. Derart verwirrt überhört er einen wichtigen Befehl des Kurfürsten zur bevorstehenden Schlacht und handelt aus Sicht seines Vorgesetzten falsch. Ungeachtet der siegreichen Schlacht verurteilt der Kurfürst den Prinzen für die Missachtung seines Befehls zum Tode. Doch das Schicksal meint es schließlich gut mit ihm.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Amor

EAN: 9783944063034

Infos: CD, ca. 63 Min.

Verpackungsgewicht: 100 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 12,5 14,2 1 cm

3,99

Verlag: Amor

CD, ca. 63 Min.

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 135749

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Bitte schreiben Sie die erste Bewertung.

Das große Erwachen

Das große Erwachen

Wie wir die Pläne des Tiefen Staates zur Kontrolle der Menschheit zum Scheitern bringen!

Die Globalisten haben unsere Zukunft bereits durchgeplant. Sie wollen sie so gestalten, dass wir von ihren giftigen Chemikalien, Medikamenten und Impfstoffen krank werden. Sie stellen sich eine dystopische Welt der Zensur, der Sozialkredit-Ratings und der digitalen Währungen vor, eine Zukunft aus winzigen Häusern und fleischlosen Mahlzeiten, eine Zukunft, in der die »nutzlosen Esser« an die virtuelle Realität angeschlossen sind und in der man ihnen Halluzinogene verabreicht, sodass sie sich nicht mehr gegen ihre politischen Herren auflehnen.

Jetzt zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT