Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Meine eigene Samengärtnerei

Constanze von Eschbach

(59)

8,30

Verlag: Kopp Verlag

Gebunden, 191 Seiten, durchgehend farbig illustriert

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 945400

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Meine eigene Samengärtnerei

Pflanzen selbst vermehren, alte Sorten pflegen und sich  dadurch von der Saatgutindustrie unabhängig machen

Die Artenvielfalt unserer Nutzpflanzen wird von multinationalen Agrar-Monopolisten und von der Nahrungsmittelindustrie bedroht. Saatgutkonzerne bestimmen, welche Pflanzen wir noch anbauen dürfen. Einer von mehreren geradezu teuflischen Tricks sind Hybridpflanzen, die, genetisch manipuliert, nur einmal Früchte tragen, dann jedoch unfruchtbar sind und nicht mehr vermehrt werden können. Dazu werden passende Pflanzenschutzmittel verkauft. Ziel ist es, durch patentiertes Saatgut die Landwirte und Gärtner abhängig zu machen und ein Agrar-Monopol aufzubauen.

Den Monopolabsichten der Saatgutindustrie trotzen

Für Artenvielfalt und Sortenerhalt unserer Nutzpflanzen engagieren sich immer mehr Hobbygärtner, die entscheidend dazu beitragen, die natürliche Sortenvielfalt zu erhalten. Durch eine eigene Samengärtnerei machen wir uns unabhängig von industrieller Hybrid-Pflanzenzüchtung und gentechnischen Veränderungen unserer Kulturpflanzen. Zudem können wir die Verfügungsmacht multinationaler Saatgutkonzerne boykottieren - Saatgut muss für alle Menschen frei verfügbar sein und darf der Allgemeinheit nicht durch Hybridsamen oder gar Patentschutz entzogen werden.

Über 80 Pflanzen - und wie Sie diese vermehren

Die erfolgreiche Autorin Constanze von Eschbach macht Sie in diesem Buch mit der Vermehrung und Aufzucht von Samen und Setzlingen vertraut: Sie vermittelt Ihnen die Grundlagen und zeigt Ihnen am Beispiel von über 80 Pflanzen, wie die Samengärtnerei in der Praxis funktioniert. Schon wenn Sie die ersten Seiten dieses leicht verständlich und unterhaltsam geschriebenen Buches gelesen haben, werden Sie erkennen: Saatgut herstellen - das ist gar nicht so schwierig! Es macht sogar richtig Spaß, das Saatgut für die verschiedenen Gemüse-, Salat- und Kräuterpflanzen für uns selbst zu gewinnen oder es zum Eintauschen mit Freunden zu vermehren.

Zusätzliches Plus: Im Buch finden Sie hilfreiche Adressen von Vereinen und Initiativen, die Ihnen den Zutritt zu einem Netzwerk Gleichgesinnter ermöglichen.

Autor Biographie

Constanze von Eschbach

Constanze von Eschbach, ist auf dem Land aufgewachsen. Kräuter haben sie seit jeher fasziniert: Schon als Kind durfte sie ihr eigenes Beet im riesigen elterlichen Garten bepflanzen und pflegen. Während des Studiums in England lernte sie viele der großartigen Parkanlagen und bezaubernden Cottage-Gärten kennen. Bei langen Wanderungen entlang des Coast Path an der Küste von Devon und Cornwall entdeckte sie ihre Leidenschaft für wilde Kräuter, Wildobst und alte, beinahe in Vergessenheit geratene Gemüsesorten. Seit Jahren beschäftigt sie sich mit naturgemäßer Ernährung, Pflanzenheilkunde, nachhaltigem Pflanzenbau und Selbstversorgung. Constanze von Eschbach lebt mit ihren drei Katzen auf einem Bauernhof in Bayern.
Weitere interessante Bücher der Autorin: Rhodiola rosea (2018), Die Heilkraft der Zirbe (2018), Das Chia-Kochbuch (2016), Die magische Knochenbrühe (2016), Meine eigene Samengärtnerei (2015)und Selbstversorgung aus der Natur mit essbaren Wildpflanzen (2013)

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Kopp Verlag

ISBN-13: 9783864452277

Infos: Gebunden, 191 Seiten, durchgehend farbig illustriert

Verpackungsgewicht: 520 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 22 17 1,5 cm

8,30

Verlag: Kopp Verlag

Gebunden, 191 Seiten, durchgehend farbig illustriert

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 945400

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Produktbewertungen zu "Meine eigene Samengärtnerei"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Renie

Leichte verständliche Schreibweise mit einigen richtig guten Hinweisen.

13.06.2023

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Hochbeet

alles super

30.11.2022

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

16Anton11

schönes Buch

09.08.2022

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

MarcD

Tolles Buch was much direkt voor Fehlern geschützt hat

12.07.2022

Verifizierte Bewertung

Zur Echtheit der Bewertungen

Wir ergreifen folgende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbraucher/innen stammen, die die Waren tatsächlich genutzt oder erworben haben: In angemessenem Zeitabstand nach dem Versand schicken wir an unsere Kunden - sofern sie sich zuvor im Bestellprozess damit einverstanden erklärt haben - eine E-Mail mit einem Link zu den Bewertungs-Formularen zu den vom Kunden gekauften Waren. Wir bitten den Kunden zudem, seine Erfahrungen mit den bei uns gekauften Waren sowie unserem Unternehmen für andere Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen hier nur solche Bewertungen, welche über die an die Kunden übermittelten Links abgegeben wurden.

  123456 .... 15 >
Farm der Tiere

Farm der Tiere

»Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher.« George Orwells zeitloser Roman ist aktueller denn je. Er ist eine knallharte und beißende Satire auf den blinden Marsch einer unterdrückten Gesellschaft in Richtung Totalitarismus. Heute wird auf erschütternde Weise klar, dass, wo immer und wann immer die Freiheit angegriffen und bedroht wird, unter welchem Banner auch immer, George Orwells Meisterwerk eine Bedeutung und eine Botschaft hat, die aktueller ist denn je.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT