Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Top Suchanfragen

Vitamin D3

CDL

DMSO

Die große Täuschung

Rizinusöl

WHO-Pandemievertrag

Praxisbuch Methylenblau

Kollagen Pulver

Kopp Vital

Nattokinase

Psychologie der Massen

Top Kategorien

Bücher Neu

RestSeller

Kopp Vital-Produkte

Schnäppchen

Pfeffersprays

Gräber, die es nicht geben dürfte

Reinhard Habeck

(1)

10,30

Verlag: Kopp Verlag

gebunden, 256 Seiten, zahlreiche Abbildungen + 16-seitiger Farbbildteil

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 968900

Gebundenes Buch E-Book
  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Gräber, die es nicht geben dürfte

Diese Grabstätten aus aller Welt und deren Relikte werden Sie an Ihrem Verstand zweifeln lassen:
unverweste Leichname, verstörende Inschriften, Grabbeigaben, die jeder Vernunft widersprechen.

Reinhard Habeck, der Experte auf dem Gebiet der geheimnisvollen Mysterien, begibt sich auf eine Reise zu den Gräbern, die es nicht geben dürfte. Rätselhafte Grabstätten, die sich allen rationalen Erklärungen entziehen und unser nur scheinbar gesichertes Weltbild ins Wanken bringen.

Reinhard Habeck legt überzeugende Indizien dafür vor, dass in diesen Gräbern wenig so ist, wie es scheint. Mitreißend, wie es für ihn typisch ist, führt er den Leser durch das Labyrinth des Unerklärlichen. Dieses Buch ist eine wahre Fundgrube für all jene, die mehr über unsere fantastische Realität wissen wollen, die oft jenseits des Vorstellbaren liegt. Fasziniert machen wir Bekanntschaft mit ...

  • Leichnamen, die seit Jahrtausenden nicht verwesen
  • Mumienrätseln und »Monstersärgen« im altägyptischen Serapeum
  • dem unverstandenen Erbe der Etrusker uns ihrer Pyramide
  • der verborgenen Unterwelt von Alexandria
  • dem Geheimnis von Bomarzo
  • der unterirdischen Totenstadt von Orvieto
  • »fliegenden Krokodilen« und antiken Flugzeugmodellen
  • sonderbaren Grabhügeln, deren Tore bis heute verschlossen geblieben sind
  • Atatürks übersinnlichem Gebetsteppich
  • düsteren Todesomen, die sich tragisch erfüllten 
  • und vielem mehr

Kühn in der Recherche, sachlich in der Schlussfolgerung, packend in der Sprache, verknüpft Reinhard Habeck die Fäden des Unerklärlichen. Schritt für Schritt enthüllt sich dem Leser eine rätselhafte Wirklichkeit. In ihr gibt es

  • Tote, die zu Eis, Salz und Stein erstarrt sind 
  • Grabbeigaben, die nicht in ihre Zeit passen 
  • versiegelte Grüfte, die noch zu öffnen sind 
  • Grabbeigaben mit Geheimcodes 
  • tödliche Vorahnungen und viele andere Unglaublichkeiten, die eines gemeinsam haben: Es sind Tatsachen!


Eine aufregende Expedition in die mysteriöse Wirklichkeit!

Mit einem Vorwort von Luc Bürgin

 

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Kopp Verlag

ISBN-13: 9783864459566

Infos: gebunden, 256 Seiten, zahlreiche Abbildungen + 16-seitiger Farbbildteil

Verpackungsgewicht: 380 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 21,6 14,2 2,5 cm

10,30

Verlag: Kopp Verlag

gebunden, 256 Seiten, zahlreiche Abbildungen + 16-seitiger Farbbildteil

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 968900

Gebundenes Buch E-Book
  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Produktbewertungen zu "Gräber, die es nicht geben dürfte"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Münchnerin

Das Buch ist so spannend, man mag es gar nicht mehr aus der Hand legen. Reinhard Habeck hat so viel Wissen. Unbedingt empfehlenswert

29.09.2023

Verifizierte Bewertung

Zur Echtheit der Bewertungen

Wir ergreifen folgende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbraucher/innen stammen, die die Waren tatsächlich genutzt oder erworben haben: In angemessenem Zeitabstand nach dem Versand schicken wir an unsere Kunden - sofern sie sich zuvor im Bestellprozess damit einverstanden erklärt haben - eine E-Mail mit einem Link zu den Bewertungs-Formularen zu den vom Kunden gekauften Waren. Wir bitten den Kunden zudem, seine Erfahrungen mit den bei uns gekauften Waren sowie unserem Unternehmen für andere Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen hier nur solche Bewertungen, welche über die an die Kunden übermittelten Links abgegeben wurden.

WHO-Pandemievertrag: Der finale Angriff auf Ihre Freiheit

WHO-Pandemievertrag: Der finale Angriff auf Ihre Freiheit

Die dunklen Pläne der WHO: permanente Pandemien, Impfzwang und totale Überwachung

Lockdowns, Ausgangssperren, Kontaktverbote, Schul- und Geschäftsschließungen, Masken- und Testzwang, Quarantäne und Impfdruck - all das ist nichts gegenüber den Plänen, die die WHO noch in diesem Jahr beschließen will.

Hinter verschlossenen Türen und vor der breiten Öffentlichkeit verborgen, werden düstere Pläne für eine globale Gesundheitsdiktatur geschmiedet.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT