Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Die Enthauptung der Medizin

Corinna Angelika Winkler

(8)

69,00

Verlag: Winkler

Paperback, 256 Seiten

Lieferstatus: Nur noch wenige Stück auf Lager

Artikelnummer: 126697

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Die Enthauptung der Medizin

Man kann eine Mangelerscheinung im Körper so schönreden wie man möchte, es ändert nichts an der Tatsache, dass Tabletten und chemische Anwendungen niemanden gesunden lassen. Wie auch? Solange man nur das Symptom, nicht aber die Ursache behandelt, wird sich im Körper rein gar nichts verändern. »Aber wie soll ich das nur machen, wenn ich Diabetes habe und doch Insulin spritzen muss? Der Arzt hat aber gesagt, dass ich das ein Leben lang nehmen muss!« So? Hat er das? Ich weiß, dass ich das nicht ein Leben lang nehmen muss und innerhalb weniger Wochen gesundwerden kann. »Wie sieht es aber nun mit dem bösen Krebs aus? Der Arzt hat gesagt, wenn ich keine Chemotherapie machen lasse, werde ich sterben!«  So? Hat er das? Böser Onkel Doktor! -Mangelerscheinungen von A - Z eliminieren. -Erfahrungsberichte gesundgewordener Menschen. -Die Psyche - Hauptdarsteller aller Körperleiden. -Impfungen? Ihr habt doch einen Schaden !!!!!!

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Winkler

ISBN-13: 9783200051461

Infos: Paperback, 256 Seiten

Verpackungsgewicht: 810 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 24,5 17,5 2,1 cm

69,00

Verlag: Winkler

Paperback, 256 Seiten

Lieferstatus: Nur noch wenige Stück auf Lager

Artikelnummer: 126697

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Produktbewertungen zu "Die Enthauptung der Medizin"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Manuela S. aus Ihringen

Super Buch , gut geschrieben , sehr verständlich

05.09.2019

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Pia P. aus Freystadt

Kann ich nur jeden empfehlen, der nicht mit der Masse schwimmen möchte und Verantwortung für sich und die Mutter Erde übernehmen will. Leider hat

06.08.2018

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Urszula

super Buch bin sehr zufrieden

23.05.2018

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Angelika B. aus Roggwil

Dieses Buch sollte jeder Mensch lesen dann wäre es auf der Welt ganz einfach gesund zu leben

08.03.2018

Verifizierte Bewertung

Zur Echtheit der Bewertungen

Wir ergreifen folgende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbraucher/innen stammen, die die Waren tatsächlich genutzt oder erworben haben: In angemessenem Zeitabstand nach dem Versand schicken wir an unsere Kunden - sofern sie sich zuvor im Bestellprozess damit einverstanden erklärt haben - eine E-Mail mit einem Link zu den Bewertungs-Formularen zu den vom Kunden gekauften Waren. Wir bitten den Kunden zudem, seine Erfahrungen mit den bei uns gekauften Waren sowie unserem Unternehmen für andere Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen hier nur solche Bewertungen, welche über die an die Kunden übermittelten Links abgegeben wurden.

< 12  
Farm der Tiere

Farm der Tiere

»Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher.« George Orwells zeitloser Roman ist aktueller denn je. Er ist eine knallharte und beißende Satire auf den blinden Marsch einer unterdrückten Gesellschaft in Richtung Totalitarismus. Heute wird auf erschütternde Weise klar, dass, wo immer und wann immer die Freiheit angegriffen und bedroht wird, unter welchem Banner auch immer, George Orwells Meisterwerk eine Bedeutung und eine Botschaft hat, die aktueller ist denn je.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT