Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Österreichs
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Unter den Augen des Staates

Massimo Bognanni

20,60

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Gebunden, 285 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134569

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Unter den Augen des Staates

Die skrupellosen Machenschaften der Betrüger und das Staatsversagen

Banker, Topanwälte, Wissenschaftler - ein perfides Netzwerk von Experten hat sich formiert, um deutsche Steuerzahler zu bestehlen. Die Beute: rund 12 Milliarden Euro, die der öffentlichen Hand für Investitionen in Kindergärten, Krankenhäuser und eine moderne Infra­struktur fehlen. Auf Basis jahrelanger investigativer Recherche und exklusiven Materials leuchtet Massimo Bognanni die Machenschaften der Betrüger und das Staatsversagen tiefgehend und vollumfänglich aus.

Der Cum-Ex-Skandal ist der größte Steuerbetrug der deutschen Geschichte. Die mutige Kölner Staatsanwältin Anne Brorhilker nimmt es seit Jahren mit der weltweiten Finanzelite auf, um den Skandal aufzuarbeiten. Ihre Ermittlungen haben erste Banker und Berater hinter Gitter gebracht, eine Prozesslawine steht bevor. Die Staatsanwältin bringt aber auch eine andere Tatsache ans Licht: Der Staat war keinesfalls ahnungslos.

Zahlreiche Finanzbeamte, Steuerfahnder und hohe Amtsträger wussten von den kriminellen Umtrieben, doch niemand setzte ihnen ein Ende.

  • Warum ignorierte man die Warnungen von Whistleblowern?
  • Wie kam die fragwürdige Gesetzgebung in dieser Sache zustande?
  • Wie konnte diese unheilvolle Nähe von Politik und krimineller Finanzbranche überhaupt entstehen?
Massimo Bognanni folgt den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und taucht ein in den Sumpf organisierter Kriminalität. Bei der Jagd auf die Steuermafia wird klar: Die Täter konnten die Staatskasse nur deshalb plündern, weil weder politische Entscheider noch zuständige Finanzbeamte durchgriffen - Hinweisen und Warnungen zum Trotz. Ein äußerst fragwürdiges Verhalten, auch im Fall Olaf Scholz.

Ein packend erzählter Wirtschaftskrimi, der auf den Spuren der Kölner Staatsanwältin Anne Brorhilker unhaltbare Missstände in unseren Behörden und der Politik aufdeckt.

Eigenschaften


ISBN-13: 9783423283069

Infos: Gebunden, 285 Seiten

Gewicht: 454 Gramm

Größe (LxBxH): 3 14,8 22 cm

20,60

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Gebunden, 285 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134569

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Bitte schreiben Sie die erste Bewertung.

Die Ethik des Impfens

Die Ethik des Impfens


Die politische Eroberung unseres Körpers
Soll ich mich impfen lassen oder nicht? Soll ich andere aktiv von einer Impfung überzeugen - oder von ihr abraten? Ist eine staatliche Impfpflicht moralisch zu rechtfertigen?

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT