Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Österreichs
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Ein Lob der Magensäure

Jonathan V. Wright, M.D., Lane Lenard, Ph.D.

(50)

8,99

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Verlag: Kopp Verlag

Paperback, 255 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 959600

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Ein Lob der Magensäure

Natürliche Linderung von Sodbrennen, Reflux und Verdauungsbeschwerden

Dieses revolutionäre Buch macht uns mit einer richtungsweisenden neuen Behandlungsstrategie bekannt, um Sodbrennen dauerhaft zu heilen, indem die häufigste Ursache dieses Leidens aus der Welt geschafft wird: unzureichende Magensäureproduktion. Entgegen der landläufigen Meinung ist Sodbrennen fast immer mit einem Mangel an Magensäure verbunden, nicht mit einem Überschuss.

Tatsache ist, dass Sodbrennen durch zu wenig Magensäure verursacht wird - nicht durch zu viel, wie viele Ärzte behaupten.

Wie die Autoren klarstellen, handelt es sich bei der gegenwärtigen Standardtherapie um eine Verlegenheitslösung, die eher dem Geldbeutel der Pharmaindustrie dient als der Gesundheit des Patienten. Denn obwohl die Säureproduktion der Betroffenen ohnehin schon gestört ist, zielt der Ansatz der Schulmedizin auf eine Magensäurereduktion ab. Demzufolge wird statt einer dauerhaften Heilung bloß eine Unterdrückung der Symptome erreicht. Pharmaindustrie, Gesundheitsbehörden und Tausende Ärzte, die hochwirksame säurehemmende Medikamente verschreiben, sehen darüber hinweg, dass dieses Flickwerk auf lange Sicht die Gesundheit der Betroffenen zerstört.

Dr. Wright bittet uns eindringlich, von der Anwendung synthetischer Medikamente abzusehen. Stattdessen empfiehlt er ein umfassendes Programm zur Wiederherstellung einer beschwerdefreien und gesunden Magenfunktion. Dieses Ziel ist erreichbar, wenn dem Körper durch die Einnahme unbedenklicher und kostengünstiger Nahrungsergänzungsmittel sowie durch andere natürliche Behandlungsmethoden das zurückgegeben wird, woran es ihm mangelt.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Kopp Verlag

ISBN-13: 9783864455223

Infos: Paperback, 255 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Gewicht: 350 Gramm

Größe (LxBxH): 22 16 2 cm

8,99

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Verlag: Kopp Verlag

Paperback, 255 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 959600

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Produktbewertungen zu "Ein Lob der Magensäure"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

LudwigB

Sehr informativ und auch für den Laien verständlich. Viele brauchbare Tipps sind zu lesen.

05.05.2022

Verifizierte Bewertung

4.0 / 5.0

seneca

Sehr interessantes Buch mit gutem Einblick in die Verdauungsvorgänge, abseits der Routinen der Schulmedizin. Gerade gestern war ich bei einer Magenspiegelung wegen Reflux und gastritisartigen Beschwerden. Ergebnis: o.B. Rat: Pantoprazol oder Gaviscon. Frage nach Möglichkeit zu wenig Magensäure zu haben (ich bin 52 J.): nein, abwegig. Ernährungstipps: Zucker und Alkohol weglassen. Nun wäre für mich interessant: wer liegt hier falsch? Warum lehnt die Schulmedizin dies komplett ab? Da ich immer eher naturnah agieren möchte, bin ich eher auf Seite des Buches und werde Heilung durch geänderte Ernährung versuchen. Aber ob man wirklich richtig liegt?

12.04.2022

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Bernd000

Perfekte Abwicklung wie immer. Zum Buch - sehr günstige Übersetzungsausgabe - für mich sehr interessant, da zum Thema auch praktische Hinweise zur Umsetzung daheim - auch ohne Arzt/Therapeut gegeben werden.

23.03.2022

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

eisvogel

Tolles Buch

26.10.2021

Verifizierte Bewertung

  123456 .... 13 >
Die Ethik des Impfens

Die Ethik des Impfens


Die politische Eroberung unseres Körpers
Soll ich mich impfen lassen oder nicht? Soll ich andere aktiv von einer Impfung überzeugen - oder von ihr abraten? Ist eine staatliche Impfpflicht moralisch zu rechtfertigen?

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT