Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Tief im Land

Neil Ansell

3,99

Verlag: Allegria

Taschenbuch, 267 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 136609

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Tief im Land

Eine tiefe Erfahrung von Mensch und Natur

Konzentriert, bildhaft, melodisch erzählt, hat der Text meditativen Charakter. Er vermittelt, was es heißt, ganz im Hier und Jetzt zu sein. Tief im Land entführt uns in die Ruhe eines archaischen, asketischen Lebens. Neil Ansell verbrachte 5 Jahre zurückgezogen in den Hügeln von Wales. In exzellenter Prosa erzählt er von seinem Alltag in einem alten, halb verfallenen Cottage ohne Strom und Gas. Im Laufe der Zeit verschmilzt er immer mehr mit seiner Umgebung. In bemerkenswerter Selbstvergessenheit beschreibt er Landschaft, Tier- und speziell die Vogelwelt. Auf wunderbare Weise gelingt es ihm, uns in die Stille des Landes hineinzuziehen.

Begeisterte Stimmen:

»Außergewöhnlich. Tief im Land ist so kraftvoll. Ansell zeigt uns, was wir sehen können, wenn wir allein sind.« Independent

»Das Besondere ist die Langsamkeit. Man taucht ein in einen Ort und eine Zeit, die anders ist.« Guardian

»Eine wunderschöne, zarte/klare Darstellung von Wales.« Jay Griffiths

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Allegria

ISBN-13: 9783548746531

Infos: Taschenbuch, 267 Seiten

Verpackungsgewicht: 256 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 18,8 12 2,2 cm

3,99

Verlag: Allegria

Taschenbuch, 267 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 136609

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Bitte schreiben Sie die erste Bewertung.

Farm der Tiere

Farm der Tiere

»Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher.« George Orwells zeitloser Roman ist aktueller denn je. Er ist eine knallharte und beißende Satire auf den blinden Marsch einer unterdrückten Gesellschaft in Richtung Totalitarismus. Heute wird auf erschütternde Weise klar, dass, wo immer und wann immer die Freiheit angegriffen und bedroht wird, unter welchem Banner auch immer, George Orwells Meisterwerk eine Bedeutung und eine Botschaft hat, die aktueller ist denn je.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT