Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Wirtschaft und Finanzen neu gedacht

Ulrich Gausmann

25,70

Verlag: Massel

Paperback, 335 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 138473

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Wirtschaft und Finanzen neu gedacht

The Great WeSet - die Gegenöffentlichkeit schläft nicht!

Wir setzen dem Great Reset des Weltwirtschaftsforums ein We, ein Wir,
entgegen. Die Reihe The Great WeSet widmet sich der Gegenöffentlichkeit,
die sich in vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens formiert hat.

Im zweiten Band stellt Ulrich Gausmann Alternativen für Wirtschafts- und Finanzsysteme vor.

Gute Gründe, gegen den Kapitalismus zu sein, gibt es genug. Allein Waffenlieferungen und Kriegspolitik würden schon ausreichen. Doch das ist längst noch nicht alles: Die gesellschaftliche Erosion hat in den letzten 3 Jahren in allen Lebensbereichen in einem atemberaubenden Tempo zugenommen. Ein Ende ist vorerst nicht absehbar. Wo soll das alles nur enden?

Ein besseres Leben ist machbar!

Dr. Ulrich Gausmann hat sich bei alternativen Wirtschafts- und Finanzprojekten umgeschaut. Herausgekommen ist das Buch Wirtschaft und Finanzen neu gedacht. Was macht Sinn? Was funktioniert? Und gibt es sie schon, die Revolution von unten?

Einige Beispiele für reale Utopien in der Praxis - im Buch vorgestellt:

  • Neue Dörfer mit lokaler Lebensmittelproduktion
  • Energiewendedörfer mit eigener Strom- und Wärmeversorgung
  • Genossenschaftliches Wohnen und Pflegebauernhöfe
  • Weltweite Helfergemeinschaften
  • Society 4.0 in den Niederlanden
  • Die Vorschläge von Silvio Gesell
  • Eigenes Geld - bereits eingeführt: u. a. in Deutschland, den Niederlanden und Italien

»Eine spannende, engagierte, kenntnisreiche und gut verständliche Lektüre.« Dr. Eugen Drewermann

»Ulrich Gausmann geht zu Menschen, die zeigen, wie die Revolution aussehen könnte, und sieht dort die neue Welt [...] Anregend wichtig, gut.« Prof. Dr. Michael Meyen

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Massel

ISBN-13: 9783948576073

Infos: Paperback, 335 Seiten

Verpackungsgewicht: 400 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 21,5 13,5 3,5 cm

25,70

Verlag: Massel

Paperback, 335 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 138473

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Bitte schreiben Sie die erste Bewertung.

Plünderland: Wie der Staat die Deutschen arm macht - und bald sogar völlig ruinieren wird

Plünderland: Wie der Staat die Deutschen arm macht - und bald sogar völlig ruinieren wird

Plünderland: Wie der Staat die Deutschen arm macht - und bald sogar völlig ruinieren wird Das Schwarzbuch der Ausplünderung Deutschlands - faktenkompakt und aktuell wie kein anderes Buch zur Lage der Nation Das »reiche Deutschland« ist ein Märchen!

Haben auch Sie sich schon einmal gewundert, warum Sie ständig arbeiten, aber trotzdem auf keinen grünen Zweig kommen? Politik und Mainstream-Medien behaupten immer wieder, Deutschland wäre ein »reiches Land«. Doch in Wirklichkeit gehört der deutsche Bürger in Europa zu den Ärmsten, obwohl wir die stärkste Wirtschaft haben und am härtesten arbeiten.

Jetzt zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT