Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Österreichs
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Wer gebraucht wird, lebt länger

Kaspar Pfister

3,99

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Gebunden, 223 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134534

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Wer gebraucht wird, lebt länger

Ein Pflegesystem, das Sinn und Lebensfreude schafft

Im Seniorenheim bekommen alte Menschen üblicherweise sämtliche Aufgaben abgenommen. Weil sie sich dadurch nutzlos fühlen, bauen sie körperlich und geistig schnell ab. Das ist in den Hausgemeinschaften von Kaspar Pfister anders. Seine Einrichtungen sind bundesweit die einzigen, in denen sich die Pflegestufe der Bewohner verbessert und nicht verschlechtert. Pfister beschreibt, was in unserem aktuellen Pflegesystem schiefläuft und skizziert, was die Politik für eine allgemeine Verbesserung in der Pflege tun kann.

Eigenschaften


ISBN-13: 134534

Infos: Gebunden, 223 Seiten

Gewicht: 430 Gramm

Größe (LxBxH): 22,1 14,5 2,6 cm

3,99

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Gebunden, 223 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134534

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Bitte schreiben Sie die erste Bewertung.

Blackout - Der Expertenratgeber für die perfekte Vorsorge

Blackout - Der Expertenratgeber für die perfekte Vorsorge


Expertenratschläge, die im Ernstfall Ihr Überleben sichern! Bereiten Sie sich jetzt vor!
Durch die desaströse Energiepolitik und die erschreckende Inkompetenz der Bundesregierung lautet die Frage schon lange nicht mehr, ob es zu einem Blackout kommen wird, sondern nur noch wann.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT