Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland
Logo ohne Versandkosten innerhalb Österreichs

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

verheimlicht - vertuscht - vergessen 2018

Gerhard Wisnewski

(109)

3,99

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Verlag: Kopp Verlag

gebunden, 284 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 960500

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp Vital Welt
verheimlicht - vertuscht - vergessen 2018

Was 2017 nicht in der Zeitung stand!

Psst! Wurde das Massaker in Las Vegas vom 1. Oktober 2017 inszeniert? Werden unsere Meinungen in Zukunft nach ihrer »Toxizität« bewertet? Wurden die Mainstream-Medien von Nazis gegründet? Ist der neue französische Präsident eine Freimaurermarionette? Das sind nur einige der Fragen, denen Gerhard Wisnewski in seinem neuen Jahrbuch verheimlicht - vertuscht - vergessen 2018 nachgeht.

Ob kritische Journalisten morgen noch Fragen stellen dürfen, ist ungewiss. Lesen Sie also Antworten, solange Sie noch dürfen - in verheimlicht - vertuscht - vergessen 2018!

Wussten Sie zum Beispiel,

  • dass Emmanuel Macron möglicherweise durch Wahlbetrug an die Macht kam?
  • was Merkel und Mao Tse-tung alles gemeinsam haben?
  • dass Ihr Rauchmelder sehr leicht zu einer Wanze ausgebaut werden kann?
  • dass die meisten Autoabgase absolut harmlos sind?
  • dass aus wirklichen Problemen selten öffentliche Skandale werden und öffentliche Skandale selten wirkliche Probleme behandeln?


Und was wird morgen sein? Wohin geht die Reise? Welche Trends lassen sich aus dem Jahr 2017 ableiten? Wie immer riskiert Wisnewski in seinem Schlusskapitel »Trends« auch einen Blick in die Zukunft. Lesen Sie dort, wie der Globus durch Angst regiert wird, wie mit Hilfe des Terrorismus die Welt gesteuert wird, wie die Erde in einen Hochsicherheitstrakt verwandelt wird, wie die Unverletzlichkeit unserer Privatsphäre immer weiter aufgelöst wird, wie Deutschland zunehmend zu einem rechtsfreien Raum wird - und anderes mehr.

Autor Biographie

Gerhard Wisnewsk

Gerhard Wisnewski , geboren 1959, beschäftigt sich mit den verschwiegenen Seiten der Wirklichkeit. Der Autor studierte Politikwissenschaften in München und arbeitet seit 1986 als hauptberuflicher Journalist, Schriftsteller und Dokumentarfilmer. Der auf seinem Buch Das RAF-Phantom beruhende Fernsehfilm Das Phantom erhielt im Jahr 2000 den Grimme-Preis (Regie: Dennis Gansel). Seit 2008 veröffentlicht Wisnewski seinen sehr erfolgreichen kritischen Jahresrückblick verheimlicht – vertuscht – vergessen. Heute gilt er als führender Vertreter der Gegenöffentlichkeit und zählt zu den Pionieren des aktuellen Gegenzeitgeistes.

Im Kopp Verlag erschienen von ihm die Titel ungeklärt – unheimlich – unfassbar 2016, verheimlicht – vertuscht – vergessen 2018 und Die Wahrheit über das Attentat auf Charlie Hebdo.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Kopp Verlag

ISBN-13: 9783864455285

Infos: gebunden, 284 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Gewicht: 450 Gramm

Größe (LxBxH): 21,5 14,2 2,7 cm

3,99

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Verlag: Kopp Verlag

gebunden, 284 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 960500

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Unsere Empfehlungen aus der Kopp Vital Welt

Produktbewertungen zu "verheimlicht - vertuscht - vergessen 2018"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

hg_behrendt

sehr lesenswert und informativ

08.11.2020

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Joachim aus Markdorf

Spitzenmaßig ! Weiter so.

19.07.2020

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Marina K. aus Zirl

Alles schnell geliefert. Vielen dank

29.06.2020

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Dieter W. aus Hannover

Gleicher >Kommentar wie 2019.

29.05.2020

Verifizierte Bewertung

  123456 .... 28 >
Nach oben
kopp-verlag.de

136.067
Kundenbewertungen

4.91 / 5.0
SEHR GUT

mehr Infos