Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Österreichs
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Überirdische Rätsel

Reinhard Habeck

9,99

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Gebunden, 208 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 124668

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Überirdische Rätsel

Rätselhafte Phänomene, übersinnliche Begebenheiten und erstaunliche Entdeckungen

Wie wurden legendäre Pilgerorte zu Wunderstätten? Existiert bei Neapel ein Tor zur Unterwelt? Sind Marienerscheinungen Trugbilder oder übernatürliche Zeugnisse? Was haben fliegende Vehikel in Gotteshäusern verloren? Welche Kräfte wirken an mystischen Kultplätzen?

Diese und andere »überirdischen Rätsel« führen Reinhard Habeck zu mystischen Orten in aller Welt. Der Autor geht alten Überlieferungen, aber auch modernen Mysterien auf den Grund. Dabei entdeckt er eine bunte Vielfalt an verborgenen, kuriosen und staunenswerten Dingen. Sie laden zu einer faszinierenden Entdeckungsreise mit vielen Überraschungen ein. Egal, ob Zweifler oder Freund des Fantastischen: Jeder kann die in Wort und Bild dokumentierten Mirakel selbst vor Ort besichtigen und nachprüfen.

Rätselhafte Phänomene, wundersame Begebenheiten und erstaunliche Entdeckungen werden von alters her mit sakralen Stätten und mystischen Kraftorten verbunden. Alle Kulturen der Welt kennen solche geheimnisvollen Orte. Reinhard Habeck besuchte legendäre Pilgerstätten sowie verborgene Schauplätze des Überirdischen und ist ihren fantastischen Überlieferungen gefolgt.

Spannende Einblicke, wertvolle Sachinformationen und eine bunte Vielfalt an überraschenden Entdeckungen sind garantiert.

Autor Biographie

Reinhard-Habeck

Reinhard Habeck, wurde 1962 in Wien geboren. 1987 gab er seinen erlernten Beruf als Landvermesser auf und arbeitet seither als freier Schriftsteller, Cartoonist und Buchillustrator für internationale Zeitungen, Verlage und Agenturen. Als Autor widmet sich Habeck den Grenzgebieten des Wissens sowie ungeklärten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte. Gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Elvira Schwarz bereist er die wundersamen Plätze der Welt, über die er in seinen Büchern spannend und unterhaltsam berichtet. Bisher sind 25 Sachbücher erschienen, die in zahlreiche Sprachen, darunter ins Chinesische, Japanische und Koreanische, übersetzt worden sind. Zuletzt bei Kopp erschienen: Erich von Dänikens Geflügelte Worte (2015) und die Neuauflage der Phänomene-Buchreihe über Dinge, Bilder, Kräfte, Texte und Wesen, die es nicht geben dürfte (2014). Mit Gräber, die es nicht geben dürfte (2019) findet die erfolgreiche Serie ihre Fortsetzung.

Eigenschaften


ISBN-13: 9783854317401

Infos: Gebunden, 208 Seiten

Gewicht: 770 Gramm

Größe (LxBxH): 24,8 17,5 2,2 cm

9,99

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Gebunden, 208 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 124668

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Bitte schreiben Sie die erste Bewertung.

Die Ethik des Impfens

Die Ethik des Impfens


Die politische Eroberung unseres Körpers
Soll ich mich impfen lassen oder nicht? Soll ich andere aktiv von einer Impfung überzeugen - oder von ihr abraten? Ist eine staatliche Impfpflicht moralisch zu rechtfertigen?

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT