Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Österreichs
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

totgedacht

Roland Baader

(9)

18,40

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Paperback, 288 Seiten

Lieferstatus: Nur noch wenige Stück auf Lager

Artikelnummer: 132545

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
totgedacht

Warum Intellektuelle unsere Welt zerstören

In einem flüssigen, gut lesbaren Stil widerlegt Roland Baader in seinem Hauptwerk umfassend und grundlegend alle Spielarten des aktuellen Sozialismus. Mehr noch: Er weist auch die Wurzeln des um sich greifenden Antiliberalismus in der deutschen Ideologie seit der Aufklärung nach. Baader fragte, welche Motive einen Großteil der Intellektuellen dazu bewegen, vorzugsweise den falschen Ideen anzuhängen.

Was sind die wahren Gründe für die scheinbar unbegreifliche Tatsache, dass alle totalitären Menschheitskatastrophen letztlich Kopfgeburten von Intellektuellen waren?

Und warum sind die geistigen Eliten immer wieder von Ideologien fasziniert, welche Gesellschaft, Wohlstand, Freiheit und Moral zerstören?

»totgedacht ist nicht nur als Titel ein Volltreffer. Der Inhalt des gleichermaßen perspektiven- wie lehrreichen Buches von Roland Baader reiht einen Treffer ins Schwarze nach dem anderen: verheerende Ideologien werden entlarvt, die Praxis des Verharmlosens, Verschweigens und der Realitätsverdrehung werden schonungslos aufgedeckt (...)

Mit totgedacht beschreibt und analysiert der konsequent liberale Freiheitsdenker, >warum Intellektuelle unsere Welt zerstören<. Das Buch ist eine Anklageschrift. Es zeigt den Kopfarbeitern, wie viel Schaden sie anrichten können und bereits angerichtet haben. Gedanken sind nicht harmlos, sondern der Anfang von Taten. Es fordert den Leser auf, sorgfältig zu unterscheiden zwischen Ideen, die der Freiheit jedes einzelnen Menschen schaden und so unsere Welt kaputt machen, und Ideen, die uns wachsen lassen. (...)

Ich empfehle daher totgedacht nicht nur zu lesen, sondern in ruhigen Momenten darüber nachzudenken.«

Michael von Prollius

»An meinen Randnotizen in dem Büchlein kann ich bis heute erkennen, wie mich die Aneinanderreihung von Fakten und der Argumentationsgang Baaders beeindruckten. Am Ende war klar: Es mussten mehr Bücher dieses Autors her! Ich bestellte eins nach dem anderen und las und las und las. Der Gewinn war natürlich beträchtlich. Wie ungezählten Lesern zuvor wurde er auch mir in vielerlei Hinsicht jener >Augenöffner<, als der er immer wieder beschrieben wird.« Carlos Gebauer, eigentümlich frei

Neuauflage! Jetzt endlich wieder lieferbar!

Eigenschaften


ISBN-13: 9783939562924

Infos: Paperback, 288 Seiten

Gewicht: 315 Gramm

Größe (LxBxH): 19 12 2,1 cm

18,40

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Paperback, 288 Seiten

Lieferstatus: Nur noch wenige Stück auf Lager

Artikelnummer: 132545

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Produktbewertungen zu "totgedacht"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Nairolf

Sollte Pflichtlektüre für jeden Schüler sein- allein schon, um an den weltanschaulich tendenziösen öffentlichen Schulen eine Ausgewogenheit der Ideen zu schaffen! Außerdem ist dieses Hauptwerk von Roland Baader Anhängern von Massenideologien jedweder Couleur zu empfehlen.

03.02.2023

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Lochet

alles hervorragend

14.10.2020

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Fritz H.

Das Buch entspricht meinen Interessen.

29.07.2020

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Werner K. aus Lübeck

Sehr empfehlenswert. Klärt gut auf!

09.07.2020

Verifizierte Bewertung

Zur Echtheit der Bewertungen

Wir ergreifen folgende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbraucher/innen stammen, die die Waren tatsächlich genutzt oder erworben haben: In angemessenem Zeitabstand nach dem Versand schicken wir an unsere Kunden - sofern sie sich zuvor im Bestellprozess damit einverstanden erklärt haben - eine E-Mail mit einem Link zu den Bewertungs-Formularen zu den vom Kunden gekauften Waren. Wir bitten den Kunden zudem, seine Erfahrungen mit den bei uns gekauften Waren sowie unserem Unternehmen für andere Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen hier nur solche Bewertungen, welche über die an die Kunden übermittelten Links abgegeben wurden.

  123 >
verheimlicht - vertuscht - vergessen 2023

verheimlicht - vertuscht - vergessen 2023


Was 2022 nicht in der Zeitung stand
Das Jahr 2022 ist also vorbei: Kaum zu glauben, dass wir da noch mit einem blauen Auge davongekommen sind.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT