Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Österreichs
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Siegfried - ZEIT-Edition

Richard Wagner

7,99

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

CD, ca. 79 Min.

Lieferstatus: leider ausverkauft

Artikelnummer: 135718

leider ausverkauft
  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Siegfried - ZEIT-Edition

Der Ring des Nibelungen für kleine Hörer

Siegfried wächst bei dem Nibelungenzwerg Mime im Wald auf. Dort versucht Mime, die zerbrochenen Trümmer des Schwertes Notung zusammenzuschmieden. Mit dem Schwert soll Siegfried den Lindwurm Fafner erschlagen, der den Ring der Macht in seiner Drachenhöhle bewacht. Als es Mime nicht gelingt, schmiedet Siegfried das Schwert selbst. Er erschlägt den Lindwurm und trinkt dessen Blut, das ihn unverwundbar macht. Ein Waldvogel rät ihm, den Ring an sich zu nehmen und weist ihm den Weg zu Brünnhilde, die hinter einem Feuerwall schläft. Hinter der Stimme verbirgt sich der Göttervater Wotan, der die Geschicke zu seinen Gunsten lenken will. Doch Siegfried zerschlägt Wotans Schwert, als er erkennt, dass dieser für den Tod seines Vaters verantwortlich ist.

 

Eigenschaften


EAN: 9783947161256

Infos: CD, ca. 79 Min.

Gewicht: 90 Gramm

Größe (LxBxH): 12,5 14,2 1 cm

7,99

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

CD, ca. 79 Min.

Lieferstatus: leider ausverkauft

Artikelnummer: 135718

leider ausverkauft
  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Bitte schreiben Sie die erste Bewertung.

verheimlicht - vertuscht - vergessen 2023

verheimlicht - vertuscht - vergessen 2023


Was 2022 nicht in der Zeitung stand
Das Jahr 2022 ist also vorbei: Kaum zu glauben, dass wir da noch mit einem blauen Auge davongekommen sind.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT