Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland
Logo ohne Versandkosten innerhalb Österreichs

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Project Mind Control

Stephen Kinzer

25,70

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Gebunden, 368 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 132638

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp Vital Welt
Project Mind Control

Wie amerikanische Geheimdienste versuchen unser Bewusstsein zu kontrollieren

Der Bestsellerautor Stephen Kinzer schildert die erstaunliche Geschichte des Mannes, der bei der CIA die geheimen Drogenversuche und Experimente mit Gedankenkontrolle leitete.

Sidney Gottlieb war ein Chemiker mit Visionen, er war der »Chef-Giftmischer« des US-Geheimdienstes CIA und ein Folterscherge. Als Leiter des Projekts MK-ULTRA, bei dem es um Gedankenkontrolle ging, verantwortete er auf drei Kontinenten brutale Experimente in Geheimgefängnissen. Er stellte Pillen, Pulver und Tränke her, die einen Menschen töten oder völlig zerstören konnten, ohne dabei Spuren zu hinterlassen - und einige seiner Produkte waren für Fidel Castro und andere ausländische Politiker gedacht.

»MK-ULTRA gab ihm die Macht, über Leben und Tod anderer Menschen zu entscheiden.«

Er bezahlte Prostituierte, die Kunden in Bordelle der CIA lockten, wo man ihnen heimlich bewusstseinsverändernde Drogen einflößte. Dank seiner Experimente verbreitete sich LSD in der gesamten westlichen Welt, was ihn zum heimlichen Wegbereiter der Gegenkultur der 1960er-Jahre macht.

Stephen Kinzer greift hier auf neueste Forschungserkenntnisse und intensive eigene Recherchen zurück. Er entwirft ein lebendiges Bild eines der einflussreichsten Amerikaner des 20. Jahrhunderts, den kaum jemand kennt. Mit seinen erbarmungslosen Experimenten an »entbehrlichen« menschlichen Versuchskaninchen zerstörte Gottlieb zahlreiche Leben, gleichzeitig hielt er sich jedoch für einen zutiefst spirituellen Menschen. Er lebte in einer abgelegenen Hütte ohne fließendes Wasser, wo er meditierte und vor Sonnenaufgang aufstand, um seine Ziegen zu melken.

22 Jahre lang arbeitete Gottlieb bei der CIA unter allerstrengster Geheimhaltung. Erst nach seinem Tod war es möglich, seine erstaunliche Laufbahn an der Schnittstelle extremster Wissenschaft und verdeckter Operationen öffentlich zu machen. Project Mind Control zeigt uns das Bild eines hinter den Kulissen wirkenden »Giftmischers« von epischem Ausmaß.

»Wenn Kinzer die Geschichte von MK-ULTRA erzählt, erspart er uns keine gruseligen Details [...] Gottlieb galt bislang als historische Fußnote, aber Kinzer setzt ihn auf den ihm gebührenden Platz als einer der einflussreichsten und verabscheuungswürdigsten Charaktere der CIA.« Sharon Weinberger, The New York Times

Eigenschaften


ISBN-13: 9783742313362

Infos: Gebunden, 368 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Gewicht: 586 Gramm

Größe (LxBxH): 21,3 15,9 3,4 cm

25,70

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Gebunden, 368 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 132638

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Unsere Empfehlungen aus der Kopp Vital Welt
Nach oben