Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Nicht mein Antirassismus

Canan Topçu

5,99

Verlag: Quadriga

Gebunden, 224 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 138385

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Nicht mein Antirassismus

»Ich werde mir wohl wieder Feinde machen.«

Nicht zum ersten Mal sagt Canan Topçu diesen Satz. Wann hat es eigentlich angefangen, dass man jedes Wort erst dreimal umdrehen muss, bevor man sich zu Themen wie Rassismus und Identität äußert? Dass aus vermeintlicher Solidarität die journalistische Distanz auf der Strecke bleibt? Die türkischstämmige Journalistin Topçu distanziert sich vom selbstgerechten Ton der hippen Antirassismus-Akteure und warnt vor Political Correctness und Umerziehungsversuchen. Sie wirbt für offene Debatten und direkte Begegnungen.

 

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Quadriga

ISBN-13: 138385

Infos: Gebunden, 224 Seiten

Verpackungsgewicht: 292 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 20,5 13 2,3 cm

5,99

Verlag: Quadriga

Gebunden, 224 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 138385

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Bitte schreiben Sie die erste Bewertung.

Plünderland: Wie der Staat die Deutschen arm macht - und bald sogar völlig ruinieren wird

Plünderland: Wie der Staat die Deutschen arm macht - und bald sogar völlig ruinieren wird

Plünderland: Wie der Staat die Deutschen arm macht - und bald sogar völlig ruinieren wird Das Schwarzbuch der Ausplünderung Deutschlands - faktenkompakt und aktuell wie kein anderes Buch zur Lage der Nation Das »reiche Deutschland« ist ein Märchen!

Haben auch Sie sich schon einmal gewundert, warum Sie ständig arbeiten, aber trotzdem auf keinen grünen Zweig kommen? Politik und Mainstream-Medien behaupten immer wieder, Deutschland wäre ein »reiches Land«. Doch in Wirklichkeit gehört der deutsche Bürger in Europa zu den Ärmsten, obwohl wir die stärkste Wirtschaft haben und am härtesten arbeiten.

Jetzt zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT