Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

NET-Journal Ausgabe November/Dezember 2018

(3)

3,99

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 129864

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
NET-Journal Ausgabe November/Dezember 2018

Gibt es das Perpetuum mobile? Manche Freie-Energie-Geräte mögen danach aussehen, aber es gibt kein Perpetuum mobile, sondern »nur« Energieumwandlung! Das NET-Journal beantwortet als einzige deutschsprachige Zeitschrift seit 1996 solche Fragen und informiert über unkonventionelle Energietechnologien, insbesondere über Raumenergie und Freie Energie.

Im Journal Neue Energie Technologien (NET) geht es um innovative Lösungen des weltweiten Energieproblems und um die Vorstellung konkreter Geräte und Erfindungen auf diesem Gebiet.

  • Bahnbrechende Energietechnologien beim Kongress in Königstein
  • Freie Energie und Nullpunktenergie: ein Bericht zum Vortrag von Dr. Thorsten Ludwig
  • Browns Gas und Magnetmotor: 47. Meeting der Schweizerischen Vereinigung für Raumenergie
  • Jürg Breitenstein: Steht das neue Nuklearzeitalter bevor? 
  • Dipl.-Ing. Rolf-Günter Hauk: Wie jeder den Rossi-Effekt selber nachbauen kann!
  • Erfinder Stefan Enge: Mit Nullpunktwandler Wasser in den Ursprungszustand versetzen
  • Revolution der Schwarzen Erde/Terra Preta: Nie wieder düngen!
  • Energiespeicher: Neue Batterie mit Wasser und Kochsalz

Eigenschaften


EAN: 129864

Verpackungsgewicht: 170 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 29,7 21 0,4 cm

3,99

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 129864

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert

Produktbewertungen zu "NET-Journal Ausgabe November/Dezember 2018"
Das sagen unsere Kunden über uns:

4.0 / 5.0

Werner W. aus Isen

überaus angenehm, offen , kommentarlos

16.12.2019

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Arno L. aus Stadland

so wie ich mir es vorstellte ...

18.05.2019

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Wulf L. aus Mannheim

War eine Empfehlung. Muss jetzt nur noch die Zeit finden, um zu lesen.

11.01.2019

Verifizierte Bewertung

Zur Echtheit der Bewertungen

Wir ergreifen folgende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbraucher/innen stammen, die die Waren tatsächlich genutzt oder erworben haben: In angemessenem Zeitabstand nach dem Versand schicken wir an unsere Kunden - sofern sie sich zuvor im Bestellprozess damit einverstanden erklärt haben - eine E-Mail mit einem Link zu den Bewertungs-Formularen zu den vom Kunden gekauften Waren. Wir bitten den Kunden zudem, seine Erfahrungen mit den bei uns gekauften Waren sowie unserem Unternehmen für andere Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen hier nur solche Bewertungen, welche über die an die Kunden übermittelten Links abgegeben wurden.

Farm der Tiere

Farm der Tiere

»Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher.« George Orwells zeitloser Roman ist aktueller denn je. Er ist eine knallharte und beißende Satire auf den blinden Marsch einer unterdrückten Gesellschaft in Richtung Totalitarismus. Heute wird auf erschütternde Weise klar, dass, wo immer und wann immer die Freiheit angegriffen und bedroht wird, unter welchem Banner auch immer, George Orwells Meisterwerk eine Bedeutung und eine Botschaft hat, die aktueller ist denn je.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT