Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

mysteries - Ausgabe Nr. 1 Januar/Februar 2016

(6)

3,99

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 123111

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
mysteries - Ausgabe Nr. 1 Januar/Februar 2016

TOP-SECRET-AUSGRABUNGEN
Ob in den Pyramiden oder tief unter der Erde: Fieberhaft fahnden Archäologen derzeit nach mysteriösen Relikten der Götter. Manches wird verraten, vieles verschleiert - und noch mehr verheimlicht. Erfahren Sie, was uns die Ausgräber verschweigen. Parallel dazu präsentieren wir Exklusivfotos rätselhafter Hightech-Funde aus einem uralten Geheimtunnel.

ALARMSTUFE ROT IM VATIKAN
Droht dem Papst ein Attentat? Bereits 2005 enthüllte ein Insider den geheimen IS-Schlachtplan samt Terror-Horror in Europa ab 2016 - und weiteres Unheil bis 2020. Alle bisherigen Prophezeiungen haben sich zeitgenau bewahrheitet, doch Politiker, Behörden und Mainstream-Presse schweigen, um kein Öl ins Feuer zu giessen. Ebenfalls beunruhigend: Weltweit sind mittlerweile Dutzende von Atomwaffen spurlos verschwunden. Blüht uns bald ein Supergau?

GEBURT OHNE ARZT ODER HEBAMME
Zum vierten Mal bringt eine Schweizerin ihr Baby alleine im Pool zur Welt. Ohne jede Hilfe, im Einklang mit Mutter Natur. Wir haben ihre Familie besucht.

GEHEIMAKTE MARILYN
Musste sie sterben, weil sie zu viel wusste? Neue Indizien untermauern den Verdacht, dass Marilyn Monroe ermordet wurde, weil sie der US-Regierung zu gefährlich wurde. Überführen geheime Tonbänder die Täter? Wir dokumentieren, was andere nicht veröffentlichen durften.

WEITERE THEMEN (u.a.)

Verlängert Bio-Nahrung unser Leben? - Ein Selbstversuch offenbart beunruhigende Resultate. * Sex im All - Hatten unsere Astronauten im Weltraum heimlich Geschlechtsverkehr? * Mysterien der Geschichte - Wie bewegten die alten Römer 1000 Tonnen? * Segelflieger der Pharaonen: Endlich wieder aufgetaucht! * Russisches Roulette im Supermarkt - Wie Milliardenkonzerne skrupellos mit unserer Gesundheit spielen!

Eigenschaften


EAN: 123111

Verpackungsgewicht: 213 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 29 21 0,4 cm

3,99

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 123111

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert

Produktbewertungen zu "mysteries - Ausgabe Nr. 1 Januar/Februar 2016"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

dagor

+++++

03.02.2023

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Schlotte639

Mit die Best informierende Zeitschrift der heutigen Zeit. Ehrlich und unvoreingenommene Bericht Erstattung. Gerne wieder. VIELEN DANK.

20.12.2022

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Ingolf S. aus Bielefeld

Weil man wissen möchte was alles verheimlicht wird.

28.01.2020

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Anonym

Noch nicht alle Hefte gelesen

23.01.2019

Verifizierte Bewertung

Zur Echtheit der Bewertungen

Wir ergreifen folgende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbraucher/innen stammen, die die Waren tatsächlich genutzt oder erworben haben: In angemessenem Zeitabstand nach dem Versand schicken wir an unsere Kunden - sofern sie sich zuvor im Bestellprozess damit einverstanden erklärt haben - eine E-Mail mit einem Link zu den Bewertungs-Formularen zu den vom Kunden gekauften Waren. Wir bitten den Kunden zudem, seine Erfahrungen mit den bei uns gekauften Waren sowie unserem Unternehmen für andere Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen hier nur solche Bewertungen, welche über die an die Kunden übermittelten Links abgegeben wurden.

  12 >
Freie Waffen für den Eigenschutz

Freie Waffen für den Eigenschutz

Deutschland ist unsicherer denn je, und das nicht nur für Frauen!

Wir befinden uns in einem Zeitalter des fortschreitenden Zerfalls der inneren Sicherheit. Es tummeln sich so viele Kriminelle auf unseren Straßen wie nie zuvor. Und das Ende der Fahnenstange ist noch lange nicht erreicht. Wenn der Staat seinen Aufgaben nicht mehr nachkommt und man Angriffe auf Leib und Leben befürchten muss, dann ist es an der Zeit, sich selbst zu schützen. Genau das kann man mit freien Waffen, die dabei helfen, sich adäquat zu verteidigen.

Jetzt zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT