Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland
Logo ohne Versandkosten innerhalb Österreichs

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Meine Pandemie mit Professor Drosten

Walter van Rossum

(1)

20,60

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Paperback, 253 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 133294

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Meine Pandemie mit Professor Drosten

So viel One-World war noch nie - und nie war es unheimlicher

Eine altbekannte Allianz aus Seuchenwächtern, Medien, Ärzten und Pharmalobby ist auch zu Corona-Zeiten wieder am Werk - man trifft auf erstaunliche personelle Kontinuitäten über fast 20 Jahre hinweg. Zum Beispiel Prof. Dr. Christian Drosten von der Berliner Charité.

Ein Mann, der fast immer zur Stelle war, wenn im 21. Jahrhundert eine Pandemie aus der Taufe gehoben wurde,

  • und dessen Warnungen - manchmal bis aufs Komma gleichlautend - sich zuverlässig als falsch erwiesen;
  • der einen PCR-Test für ein »neuartiges« Coronavirus quasi in der Tasche hatte, bevor überhaupt irgendjemand wissen konnte, dass es sich um ein Coronavirus handelte;
  • der auf fast schon unheimliche Weise plappernde Ratlosigkeit in mediale Expertise verwandelte, monopolisierte und verbreitete;
  • der als Chef des maßgeblichen Referenzlabors weltweit die Diagnostik mitbestimmte - und der zudem in das Geschäft der Seuchenwächter selbst verstrickt ist.

Wie von Geisterhänden bewegt, begab sich ein Staat nach dem anderen in Quarantäne, haben sich die unterschiedlichsten Gesellschaften und Kulturen, die gegensätzlichsten politischen Lager den vermeintlichen Imperativen der Pandemie widerstandslos gefügt. So viel One-World war noch nie - und nie war es unheimlicher.

Die Welt lebt aktuell im Wartesaal der Apokalypse. Das ist kein Zufall. Denn es gibt eine lange Vorgeschichte, die eine Ahnung von der Offenbarung vermittelt, die uns noch bevorstehen soll.

Eigenschaften


ISBN-13: 9783967890129

Infos: Paperback, 253 Seiten

Gewicht: 354 Gramm

Größe (LxBxH): 20,5 13,5 1,8 cm

20,60

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Paperback, 253 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 133294

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Stimmen zum Buch
Prof. Michael Meyen, Medienforscher

»Die Epidemie ist auch eine Medienkatastrophe. Walter van Rossum leistet das, was der Journalismus seit einem Jahr verweigert: recherchieren, einordnen, fragen.«
Prof. Michael Meyen, Medienforscher

Prof. Sucharit Bhakdi, Mikrobiologe und Infektionsepidemiologe

»Mit großem Sachverstand beleuchtet van Rossum die Hintergründe und Zusammenhänge des Corona-Geschehens und enthüllt ein globales Watergate - eine journalistische Meisterleistung.«
Prof. Sucharit Bhakdi, Mikrobiologe und Infektionsepidemiologe

Ken Jebsen, Journalist und Verleger

»Das Buch belegt nicht nur das umfassende Versagen des >Virologen der Nation<, sondern auch jenes des gesamten Wissenschafts-, Medien- und Politikbetriebes. Schonungslos wird die Obrigkeitshörigkeit der Massenmedien entlarvt. Danke an den Verlag, dieses mutige Buch zu veröffent­lichen.«
Ken Jebsen, Journalist und Verleger

 
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt

Produktbewertungen zu "Meine Pandemie mit Professor Drosten"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

jorinda

Dieses Buch ist genial. Super geschrieben, und besser als jeder Krimi. Nur leider ist alles wahr, was darin steht.

13.03.2021

Verifizierte Bewertung

Nach oben
×
kopp-verlag.de

137.039
Kundenbewertungen

4.91 / 5.0
SEHR GUT

mehr Infos