Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Top Suchanfragen

Vitamin D3

CDL

DMSO

Die große Täuschung

Rizinusöl

WHO-Pandemievertrag

Praxisbuch Methylenblau

Kollagen Pulver

Kopp Vital

Nattokinase

Psychologie der Massen

Top Kategorien

Bücher Neu

RestSeller

Kopp Vital-Produkte

Schnäppchen

Pfeffersprays

Mein Kopf gehört mir

Miriam Meckel

(1)

3,99

Verlag: Piper

Gebunden, 287 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134932

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Mein Kopf gehört mir

Dürfen wir alles tun, was wir können?

Der technologische Fortschritt hat das Gehirn ins Visier genommen. Und mit ihm wachsen die Erwartungen an unsere grauen Zellen: Könnte unser Denken nicht effizienter werden? Brauchen wir wirklich 8 Stunden Schlaf, um dem Gehirn Erholungsphasen zu ermöglichen? Können wir unsere Stimmungen nicht durch gezielte Hirnstimulationen aufhellen?

Schon jetzt ist vieles möglich: per Denken Texte schreiben oder ein Computerspiel spielen? Kein Problem. Über ein Hirnimplantat Querschnittsgelähmten einen Teil ihres Bewegungsspielraums zurückgeben? Auch kein Problem.

Wir sind dabei, eine gefährliche Grenze zu überschreiten: Unsere Gedanken werden auslesbar, unser Denken wird berechenbar, wir werden optimierbar. Miriam Meckel fordert: Wir müssen die Autonomie über unseren Kopf behalten - als Privatsphäre des Denkens, Kreativraum und Refugium des Bewusstseins.

»Das Gehirn zu manipulieren heißt, die Persönlichkeit zu manipulieren. Das Gesicht der Menschheit wird sich verändern, wenn wir beginnen, unser Gehirn als Zone stetiger Selbstverbesserung und als ökonomische Ressource zu begreifen. Wir werden einander fremd werden. Uns selbst auch.« Miriam Meckel

 

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Piper

ISBN-13: 9783492059077

Infos: Gebunden, 287 Seiten

Verpackungsgewicht: 400 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 21 13,5 2,5 cm

3,99

Verlag: Piper

Gebunden, 287 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134932

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Produktbewertungen zu "Mein Kopf gehört mir"
Das sagen unsere Kunden über uns:

3.0 / 5.0

Xi_1000

Das Buch hat mich nicht wirklich überzeugt, obwohl doch einige interessante Informationen darin zu lesen sind. Aber während des Lesens hatte ich immer den Eindruck, dass es nur auf der Oberfläche dahin schwimmt. Wenn man von diesem Thema keine Ahnung hat, dann bekommt man einen Einblick, wenn man allerdings schon mit dem Thema vertraut ist, dann muss man es nicht unbedingt lesen, da aus meiner Sicht zu wenig Fakten darin zu finden sind, die zu neuen Erkenntnissen führen.

14.03.2024

Verifizierte Bewertung

Zur Echtheit der Bewertungen

Wir ergreifen folgende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbraucher/innen stammen, die die Waren tatsächlich genutzt oder erworben haben: In angemessenem Zeitabstand nach dem Versand schicken wir an unsere Kunden - sofern sie sich zuvor im Bestellprozess damit einverstanden erklärt haben - eine E-Mail mit einem Link zu den Bewertungs-Formularen zu den vom Kunden gekauften Waren. Wir bitten den Kunden zudem, seine Erfahrungen mit den bei uns gekauften Waren sowie unserem Unternehmen für andere Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen hier nur solche Bewertungen, welche über die an die Kunden übermittelten Links abgegeben wurden.

WHO-Pandemievertrag: Der finale Angriff auf Ihre Freiheit

WHO-Pandemievertrag: Der finale Angriff auf Ihre Freiheit

Die dunklen Pläne der WHO: permanente Pandemien, Impfzwang und totale Überwachung

Lockdowns, Ausgangssperren, Kontaktverbote, Schul- und Geschäftsschließungen, Masken- und Testzwang, Quarantäne und Impfdruck - all das ist nichts gegenüber den Plänen, die die WHO noch in diesem Jahr beschließen will.

Hinter verschlossenen Türen und vor der breiten Öffentlichkeit verborgen, werden düstere Pläne für eine globale Gesundheitsdiktatur geschmiedet.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT