Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Österreichs
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Ischiasbeschwerden und das Piriformis-Syndrom

Katharina Brinkmann, Nicolai Napolski

(3)

15,50

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Paperback, 112 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: leider ausverkauft

Artikelnummer: 124588

leider ausverkauft
  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Ischiasbeschwerden und das Piriformis-Syndrom

Ischiasbeschwerden einfach und erfolgreich selbst behandeln

Sie leiden unter Rückenschmerzen, die bis hinunter in die Beine ausstrahlen? Dann sind Sie nicht allein: Fast jeder Dritte in Deutschland ist davon betroffen. Ärzte gehen meist automatisch von einem Bandscheibenvorfall aus. Aber nicht immer sind die Bandscheiben der Auslöser. In vielen Fällen handelt es sich um eine Entzündung des Piriformis-Muskels, der auf den Ischiasnerv drückt und dadurch die Beschwerden auslöst. Der Vorteil: Wenn das Piriformis-Syndrom erkannt wurde, lässt es sich sehr viel gezielter und erfolgreicher behandeln als ein Bandscheibenvorfall. Schon einfache Dehnungsübungen zeigen erstaunliche Wirkung.

Der Sportredakteur Nicolai Napolski hat zusammen mit der Sporttherapeutin Katharina Brinkmann den ersten Ratgeber geschrieben, der sich mit dieser Erkrankung dezidiert auseinandersetzt. Die Autoren haben nicht nur die wichtigsten Informationen zu Hintergrund und Entstehung zusammengetragen, sondern auch ein eigens auf das Piriformis-Syndrom zugeschnittenes Übungskonzept entwickelt, das einfache und effektive Techniken vorstellt, mit deren Hilfe Sie den verkürzten Muskel dehnen, den Beckengürtel stärken und Haltungsschäden korrigieren können.

Im Experteninterview mit dem Therapeuten für Osteopathie und Rückenspezialisten Dr. Torsten Pfitzer erfahren Sie außerdem, wie Sie der Erkrankung vorbeugen können, damit die Schmerzen erst gar nicht entstehen.

Eigenschaften


ISBN-13: 9783742300430

Infos: Paperback, 112 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Gewicht: 190 Gramm

Größe (LxBxH): 21 14,9 0,8 cm

15,50

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Paperback, 112 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: leider ausverkauft

Artikelnummer: 124588

leider ausverkauft
  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Produktbewertungen zu "Ischiasbeschwerden und das Piriformis-Syndrom"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Fidolin

Lieferung erfolgte prompt.

08.10.2021

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Hubatan

Gut,wie alle Bücher zur Selbsthilfe.Da die 2-Min-Sprechstunde in den Arztpraxen nicht ausreicht,brauchen wir solche Bücher.Sie helfen mehr,als die Ärzteschaft vor Ort.Gerade im orthopädischen Bereich hat die Schulmedizin für chron. Kranke kaum etwas zu bieten.Erst,wenn es zu spät ist wird an künstl. Ersatzteilen und O.P.s verdient.Um mehr geht es denen nicht!!!!!!!!

18.08.2021

Verifizierte Bewertung

4.0 / 5.0

Roswitha N. aus Immenhausen

Inhaltlich sehr interessant. Muss es erst langfristig testen. Aufmachung könnte etwas hochwertiger sein.

07.01.2020

Verifizierte Bewertung

Die Ethik des Impfens

Die Ethik des Impfens


Die politische Eroberung unseres Körpers
Soll ich mich impfen lassen oder nicht? Soll ich andere aktiv von einer Impfung überzeugen - oder von ihr abraten? Ist eine staatliche Impfpflicht moralisch zu rechtfertigen?

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT