Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Induktion von Klarträumen durch akustische Stimulation: Sportpsychologie - Mängelartikel

Friedrich Müller

23,99

Verlag: VDM Verlag Dr. Müller

Softcover, 164 Seiten

Lieferstatus: Nur noch wenige Stück auf Lager

Artikelnummer: M06461

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Induktion von Klarträumen durch akustische Stimulation: Sportpsychologie - Mängelartikel

Mängelartikel - Cover leicht beschädigt

In einem Klartraum weiß der Träumende während des Traums, dass er träumt und kann die Handlung beeinflussen. In einer Pilotstudie wurde gezeigt, dass das Training einer Zielwurfaufgabe im Klartraum zu einer Verbesserung der sportlichen Leistung führt. Für die Sportpraxis besteht jedoch das Problem, Klarträume gezielt zu induzieren, um so ein regelmäßiges Training im Klartraum zu ermöglichen. Es gibt viele Induktionsverfahren, aber nur wenige, die wissenschaftlich fundiert sind. Um diesen Bewusstseinszustand für mehr Sportler ohne großen Aufwand zugänglich zu machen, wurde die Induktion von Klarträumen durch externe akustische Reize während des REM-Schlafs untersucht.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller

ISBN-13: M06461

Infos: Softcover, 164 Seiten

Verpackungsgewicht: 234 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 22 15 0,8 cm

23,99

Verlag: VDM Verlag Dr. Müller

Softcover, 164 Seiten

Lieferstatus: Nur noch wenige Stück auf Lager

Artikelnummer: M06461

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Bitte schreiben Sie die erste Bewertung.

Das große Erwachen

Das große Erwachen

Wie wir die Pläne des Tiefen Staates zur Kontrolle der Menschheit zum Scheitern bringen!

Die Globalisten haben unsere Zukunft bereits durchgeplant. Sie wollen sie so gestalten, dass wir von ihren giftigen Chemikalien, Medikamenten und Impfstoffen krank werden. Sie stellen sich eine dystopische Welt der Zensur, der Sozialkredit-Ratings und der digitalen Währungen vor, eine Zukunft aus winzigen Häusern und fleischlosen Mahlzeiten, eine Zukunft, in der die »nutzlosen Esser« an die virtuelle Realität angeschlossen sind und in der man ihnen Halluzinogene verabreicht, sodass sie sich nicht mehr gegen ihre politischen Herren auflehnen.

Jetzt zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT