Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Österreichs
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Impfungen und Autoimmunerkrankungen

Dr. Thomas Cowan

(1)

20,40

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Paperback, 210 Seiten

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: 134102

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Impfungen und Autoimmunerkrankungen

Wie Impfstoffe neue Kinderkrankheiten auslösen

Als praktizierender Kinderarzt stieß Dr. Thomas Cowan auf ein Paradox: Wer gegen Windpocken, Polio oder Masern geimpft wurde, klagte anschließend über chronische Beschwerden wie Hashimoto und Hautausschläge - tatsächlich hat in den USA ca. 1 von 2 Kindern eine Allergie, 1 von 11 Asthma und 1 von 36 Autismus. Patienten hingegen, die keine Impfstoffe erhalten hatten, führten ein gesünderes Leben.

Dr. Cowan zeigt in seinem Buch, dass Impfungen den Körper schwächen und über eine Immunreaktion (Autoimmunität) Impfschäden entstehen. Kinderkrankheiten hingegen leisten eine wichtige Prävention, und stärken unser Immunsystem und schützen so lebenslang vor Krebs, Arthritis oder Herzkrankheiten.

Mit Impfungen und Autoimmunerkrankungen schafft Cowan ein radikal neues Verständnis dafür, wie Impfstoffe Krankheitsbilder verändert haben. Der Autor zahlreicher Bestseller über anthroposophische Medizin und Homöopathie stellt alternativ zur gängigen Impfpraxis neue Behandlungsformen vor.

Sein Buch über das Impfrisiko enthält:

  • Wegweisende Untersuchungen über Fieber als selbstregulierende Kraft
  • Informationen über die Rolle des Darms bei der Gesundheit: neueste Erkenntnisse zum Mikrobiom
  • Ausführliche Schilderungen der erfolgreichen Genesung betroffener Kinder
  • 6-Punkte-Plan für eine heilende Ernährung
  • Erklärungen zum Zusammenhang zwischen Impfstoffen und Autismus - und warum Gegenbeweise fehlen

Dieses Schlüsselwerk der Impfkritik stellt die Frage, was wir unseren Kindern wirklich antun, wenn wir sie impfen.

»Ich danke Thomas Cowan für dieses Buch. Der menschliche Körper ist ein Teil der Natur, doch je mehr die moderne Gesellschaft sich von ihr entfernt, umso kränker werden wir - und den höchsten Preis bezahlen unsere Kinder. Ich empfehle dieses Buch eindringlich!« Dr. Natasha Campbell-McBride

Eigenschaften


ISBN-13: 9783962572112

Infos: Paperback, 210 Seiten

Gewicht: 368 Gramm

Größe (LxBxH): 21 14,8 1,5 cm

20,40

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Paperback, 210 Seiten

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: 134102

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Produktbewertungen zu "Impfungen und Autoimmunerkrankungen"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

B Joe R

Schlüssig, viele Aspekte angerissen, macht Lust sich tiefer mit dem Immunsystem und dem Mikrobiom zu beschäftigen. Hilfreich wenn Sie vor der Entscheidung „Kinderimpfen stehen“!

19.05.2022

Verifizierte Bewertung

Zur Echtheit der Bewertungen

Wir ergreifen folgende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbraucher/innen stammen, die die Waren tatsächlich genutzt oder erworben haben: In angemessenem Zeitabstand nach dem Versand schicken wir an unsere Kunden - sofern sie sich zuvor im Bestellprozess damit einverstanden erklärt haben - eine E-Mail mit einem Link zu den Bewertungs-Formularen zu den vom Kunden gekauften Waren. Wir bitten den Kunden zudem, seine Erfahrungen mit den bei uns gekauften Waren sowie unserem Unternehmen für andere Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen hier nur solche Bewertungen, welche über die an die Kunden übermittelten Links abgegeben wurden.

verheimlicht - vertuscht - vergessen 2023

verheimlicht - vertuscht - vergessen 2023


Was 2022 nicht in der Zeitung stand
Das Jahr 2022 ist also vorbei: Kaum zu glauben, dass wir da noch mit einem blauen Auge davongekommen sind.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT