Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Österreichs
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Heizstrahler für Gaskartuschen - Mängelartikel

19,99

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Leistung: 1,2 kW, Gewicht: 330 g, Gasverbrauch: 86 g / h

Lieferstatus: leider ausverkauft

Artikelnummer: 134248

leider ausverkauft
  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Heizstrahler für Gaskartuschen - Mängelartikel

Mängelartikel - Umverpackung leicht beschädigt.

Der mobile Heizstrahler für Gaskartuschen

  • Der praktische und kompakte Begleiter für unterwegs
  • Verbreitet wohlige Wärme innerhalb von Sekunden
  • Geringes Gewicht
  • Inklusive Transportbeutel
  • Für Butan-Gaskartuschen
  • Inklusive Dreifuß für Gaskartusche
  • Passende Kartusche finden Sie hier

Gehäuse: Aluminium, Stahl
Gasverbrauch: ca. 86 g/h
Leistung: 1,2 kW (bei Betriebsdruck von 1 bar)
Gewicht: ca. 330 g

Eigenschaften


EAN: 134248

Infos: Leistung: 1,2 kW, Gewicht: 330 g, Gasverbrauch: 86 g / h

Gewicht: 460 Gramm

Größe (LxBxH): 15 16 16 cm

19,99

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Leistung: 1,2 kW, Gewicht: 330 g, Gasverbrauch: 86 g / h

Lieferstatus: leider ausverkauft

Artikelnummer: 134248

leider ausverkauft
  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Bitte schreiben Sie die erste Bewertung.

Dazu könnten folgende Artikel passen
Die Ethik des Impfens

Die Ethik des Impfens


Die politische Eroberung unseres Körpers
Soll ich mich impfen lassen oder nicht? Soll ich andere aktiv von einer Impfung überzeugen - oder von ihr abraten? Ist eine staatliche Impfpflicht moralisch zu rechtfertigen?

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT