Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Geldzeitenwende

Benjamin Mudlack

18,90

Verlag: Lichtschlag

Taschenbuch, 234 Seiten, zahlreiche Grafiken

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134412

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Geldzeitenwende

Ungleichheit und Ungerechtigkeit: die Macht des Geldsystems

  • Uns steht eine Zeitenwende bevor
  • Das aktuelle Geld- und Finanzsystem erreicht seine Grenzen
  • Die Schere zwischen Arm und Reich wird immer größer
  • Im Fall einer Einheitswährung drohen dem Bürger erhebliche Konsequenzen.
Ist das aktuelle Geldsystem sozial gerecht und belohnt es diejenigen, die fleißig sind und zum Wohlstand und zur Wertschöpfung beitragen? Dieser zentralen Frage geht Benjamin Mudlack in seinem Buch Geldzeitenwende nach. Die enormen Auswirkungen des heutigen Geldsystems sind den meisten Menschen nicht bewusst. Es geht um die sozial ungerechte Werteumverteilung, die Verschwendung von Ressourcen, den gesellschaftlichen Werteverfall und die stille Enteignung durch den Kaufkraftverlust. Der gelernte Bankkaufmann und diplomierte Wirtschaftsinformatiker liefert mithilfe von Grafiken und eingängigen Erklärungen konkrete Einblicke in die Rolle des Geldsystems und seine Auswirkungen - begleitet von anschaulichen Beispielen aus Vergangenheit und Gegenwart. Mit dem Blick in die Historie eröffnet das Buch schließlich zentrale Lösungsvorschläge für jeden Bürger, das Zwangsmonopol des Staates zu durchbrechen.

»Hervorragend recherchiert, verständlich erklärt. Ein Muss für alle, die das System durchschauen wollen und nach einem Lösungsweg suchen.«
Sachwert Magazin - Wissen für Anleger

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Lichtschlag

ISBN-13: 9783948971113

Infos: Taschenbuch, 234 Seiten, zahlreiche Grafiken

Verpackungsgewicht: 260 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 19 12 2 cm

18,90

Verlag: Lichtschlag

Taschenbuch, 234 Seiten, zahlreiche Grafiken

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134412

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Bitte schreiben Sie die erste Bewertung.

Plünderland: Wie der Staat die Deutschen arm macht - und bald sogar völlig ruinieren wird

Plünderland: Wie der Staat die Deutschen arm macht - und bald sogar völlig ruinieren wird

Plünderland: Wie der Staat die Deutschen arm macht - und bald sogar völlig ruinieren wird Das Schwarzbuch der Ausplünderung Deutschlands - faktenkompakt und aktuell wie kein anderes Buch zur Lage der Nation Das »reiche Deutschland« ist ein Märchen!

Haben auch Sie sich schon einmal gewundert, warum Sie ständig arbeiten, aber trotzdem auf keinen grünen Zweig kommen? Politik und Mainstream-Medien behaupten immer wieder, Deutschland wäre ein »reiches Land«. Doch in Wirklichkeit gehört der deutsche Bürger in Europa zu den Ärmsten, obwohl wir die stärkste Wirtschaft haben und am härtesten arbeiten.

Jetzt zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT