Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Fatales Erbe

Stephen P. Halbrook

7,99

Verlag: Berlin Story

Paperback, 268 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 136987

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Fatales Erbe

Die Entwaffnung von Juden und »Staatsfeinden« im »Dritten Reich«

Stephen Halbrook zeigt anhand von neu entdeckten Dokumenten aus deutschen und internationalen Archiven sowie mittels zeitgenössischer Tagebücher, Briefe, Augenzeugenberichte und Zeitungsartikel, wie die Nazis das aus der Weimarer Republik stammende Waffengesetz verschärften, um damit Juden, Kommunisten und alle anderen sogenannten Staatsfeinde und Volksschädlinge zu entwaffnen, zu entrechten und zu unterdrücken.

Die Geschichte zeigt, dass Diktaturen immer erst ihre Bürger entwaffnen, bevor sie deren Freiheitsrechte einschränken oder sie verfolgen und häufig sogar massenweise töten.

»Stephen Halbrooks Buch ist ein gutes Beispiel dafür, warum Freiheitsverfechter jedweden Versuch, unsere Selbstverteidigung gegen private wie politische Verbrecher einzuschränken, abwehren sollten.« Ron Paul, ehemaliger Abgeordneter im US-Kongress und Präsidentschaftskandidat

»Fatales Erbe ist Stephen Halbrooks bestes Buch. Er stellt dar, wie die Nationalsozialisten die Abschaffung von Waffenbesitz, Schützenvereinen und Selbstverteidigung für die Zerschlagung der Zivilbevölkerung, des Individualismus und der Rechtsstaatlichkeit einsetzten.« David B. Kopel, Lehrbeauftragter für Verfassungsrecht, Denver University

 

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Berlin Story

ISBN-13: M00320

Infos: Paperback, 268 Seiten

Verpackungsgewicht: 455 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 23 15,5 2 cm

7,99

Verlag: Berlin Story

Paperback, 268 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 136987

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Bitte schreiben Sie die erste Bewertung.

WHO-Pandemievertrag: Der finale Angriff auf Ihre Freiheit

WHO-Pandemievertrag: Der finale Angriff auf Ihre Freiheit

Die dunklen Pläne der WHO: permanente Pandemien, Impfzwang und totale Überwachung

Lockdowns, Ausgangssperren, Kontaktverbote, Schul- und Geschäftsschließungen, Masken- und Testzwang, Quarantäne und Impfdruck - all das ist nichts gegenüber den Plänen, die die WHO noch in diesem Jahr beschließen will.

Hinter verschlossenen Türen und vor der breiten Öffentlichkeit verborgen, werden düstere Pläne für eine globale Gesundheitsdiktatur geschmiedet.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT