Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Top Suchanfragen

Vitamin D3

CDL

DMSO

Die große Täuschung

Rizinusöl

WHO-Pandemievertrag

Praxisbuch Methylenblau

Kollagen Pulver

Kopp Vital

Nattokinase

Psychologie der Massen

Top Kategorien

Bücher Neu

RestSeller

Kopp Vital-Produkte

Schnäppchen

Pfeffersprays

ExpressZeitung Doppelausgabe 41/42

(2)

17,00

Lieferstatus: leider ausverkauft

Artikelnummer: 134396

leider ausverkauft
  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
ExpressZeitung Doppelausgabe 41/42

ExpressZeitung ist eine Themenzeitung, die übergeordnete Zusammenhänge erkennbar und Unsichtbares sichtbar macht! Quellenbasierend und nachprüfbar!

Teil 1/2

  • Hochfinanz, Marxismus und Weltregierung: Die Erklärung für die Ausrichtung des Great Reset
  • Die sowjetische Langzeitstrategie: Über den Plan in den 50er-Jahren, eine kommunistische Weltregierung durch Täuschung zu erreichen, Putins Rolle dabei und die Destabilisierung des Westens
  • Die Verbündeten der Sowjetunion im Westen: Die Hilfe einflussreicher Finanzmänner mit Krediten und westlicher Technologie
  • »Friedensbewegung« und sowjetischer Imperialismus: Die instrumentalisierte Übernahme großer Teile Südostasiens durch Kommunisten.
Teil 2/2
  • Michail Gorbatschow: Ein überzeugter Kommunist!
  • Die Pseudo-Privatisierung: Die Installation eines korporatistischen Systems nach dem vorgetäuschten Untergang der Sowjetunion
  • Merkel, Soros und EU: Brisante Informationen zur Verbindung mit der sowjetischen Langzeitstrategie
  • Sozialistischer »Umweltschutz« und die Agenda 2030: Rückverfolgung bis ins UdSSR-Politbüro der 50er-Jahre
  • Der Westen am Gas-Tropf Russlands: Europa in Abhängigkeit von russischen Öl-, Gas- und Kohleimporten
  • »Friedliches Hineinwachsen« vs. Zerschlagung des Westens: Schwab, Kissinger und Gorbatschow sehen Gefahr für gewaltsame Eskalation.

Eigenschaften


EAN: 134396

17,00

Lieferstatus: leider ausverkauft

Artikelnummer: 134396

leider ausverkauft
  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert

Produktbewertungen zu "ExpressZeitung Doppelausgabe 41/42"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

HC2018@web.de

Sehr aufschlussreiche und gut recherchierter Lesestoff, den ich natürlich nochmal ganz in Ruhe durchforste. Es ist nicht zu fassen, was auf der Welt alles passiert. Aber ich möchte mich bedanken, dass ich diese interessanten Ausgaben erkunden darf. Vielen Dank für die Aufklärung!

17.01.2022

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Marymy

Sehr gute, klare u schonungslose Aufdeckung der momentanen Weltsituation, sowie deren geschichtlichen Hintergründe. Absolut empfehlenswert

17.01.2022

Verifizierte Bewertung

Zur Echtheit der Bewertungen

Wir ergreifen folgende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbraucher/innen stammen, die die Waren tatsächlich genutzt oder erworben haben: In angemessenem Zeitabstand nach dem Versand schicken wir an unsere Kunden - sofern sie sich zuvor im Bestellprozess damit einverstanden erklärt haben - eine E-Mail mit einem Link zu den Bewertungs-Formularen zu den vom Kunden gekauften Waren. Wir bitten den Kunden zudem, seine Erfahrungen mit den bei uns gekauften Waren sowie unserem Unternehmen für andere Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen hier nur solche Bewertungen, welche über die an die Kunden übermittelten Links abgegeben wurden.

WHO-Pandemievertrag: Der finale Angriff auf Ihre Freiheit

WHO-Pandemievertrag: Der finale Angriff auf Ihre Freiheit

Die dunklen Pläne der WHO: permanente Pandemien, Impfzwang und totale Überwachung

Lockdowns, Ausgangssperren, Kontaktverbote, Schul- und Geschäftsschließungen, Masken- und Testzwang, Quarantäne und Impfdruck - all das ist nichts gegenüber den Plänen, die die WHO noch in diesem Jahr beschließen will.

Hinter verschlossenen Türen und vor der breiten Öffentlichkeit verborgen, werden düstere Pläne für eine globale Gesundheitsdiktatur geschmiedet.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT