Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland
Logo ohne Versandkosten innerhalb Österreichs

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Einführung in die Heil- und Sonderpädagogik - Mängelartikel

Monika A. Vernooij

14,99

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Paperback, 541 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: M02728

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Einführung in die Heil- und Sonderpädagogik - Mängelartikel

Mängelartikel - Cover leicht beschädigt.

Theoretische und praktische Grundlagen der Arbeit mit beeinträchtigten Menschen

Die Besonderheit dieses Standardwerkes liegt neben der umfassenden Vermittlung des Grundlagenwissens der Heil- und Sonderpädagogik in der gelungenen Verzahnung mit allen relevanten Nachbardisziplinen, wie Sozialpädagogik, Gerontologie, Medizin, Psychologie, Pädiatrie, Psychotherapie und Rechtswissenschaft. In didaktisch fundierter Weise wird der Leser in die verschiedenen Formen von Behinderungen und Beeinträchtigungen eingeführt und mit den theoretischen und praktischen Methoden des Umgangs mit betroffenen Menschen vertraut gemacht. Hierbei wird er durch den einen Praxisteil unterstützt, der in der 8. Auflage durch aktuelle Beispiele wie die schulische Integration von beeinträchtigten Kindern, Sonderpädagogische Förderzentren, die berufliche Eingliederung und besondere Wohnformen erweitert wurde.
Bis zur 7. Auflage unter dem Titel "Einführung in die Arbeit mit behinderten Menschen".

Eigenschaften


ISBN-13: M02728

Infos: Paperback, 541 Seiten

Gewicht: 640 Gramm

Größe (LxBxH): 21,5 15 2,5 cm

14,99

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Paperback, 541 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: M02728

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Bitte schreiben Sie die erste Bewertung.

Der Ansteckungsmythos

Der Ansteckungsmythos


Krankheiten werden nicht durch Viren übertragen!
Auslöser für die jetzige Pandemie, so die offizielle Erklärung, sei ein »gefährliches, infektiöses Virus«. Um dessen Verbreitung einzudämmen, wird ein Großteil der Weltbevölkerung in ihren Häusern isoliert.

Nach oben
×
kopp-verlag.de

137.400
Kundenbewertungen

4.91 / 5.0
SEHR GUT

mehr Infos