Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Die Woche, in der alles anders wurde...

Bernd Heim

(8)

14,99

Verlag: GoldHouse

Taschenbuch, 426 Seiten

Lieferstatus: Nur noch wenige Stück auf Lager

Artikelnummer: 133479

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Die Woche, in der alles anders wurde...

»Er war sehr arm, er hatte nur Geld.« Afrikanisches Sprichwort

Auf allen Kontinenten der Erde wächst der Unmut der Bevölkerung. Die Menschen wünschen sich nichts sehnlicher als Respekt, Anerkennung und ein besseres Einkommen. Als sie ihren wahren Wert erkennen, beginnen sie, sich aufzulehnen. Doch leider stoßen sie mit ihren Forderungen immer und immer wieder auf taube Ohren. Daraufhin schließen sie sich zusammen und treffen eine folgenschwere Entscheidung, die die reiche Bevölkerung wahrlich alt aussehen lässt.


Die Woche, in der alles anders wurde ist ein gelungenes Werk. Flüssig geschrieben, spannend zu lesen, zeigt es unsere Welt in einem entwaffnend ehrlichen Licht.

Eine Empfehlung des GoldHouse Verlags: Die Woche, in der alles anders wurde - Ein Buch mit Langzeitnachwirkung.

Der Autor Bernd Heim, der bereits als Geisteswissenschaftler, Redakteur und Fachbuchautor mit seinen scharfen Analysen zu den Geschehnissen an den internationalen Finanzmärkten bekannt ist, zeichnet sich auch regelmäßig als kreativer Romanautor aus. Mit diesem Werk kreierte er auf eindrucksvolle Weise eine fiktive und spannende Geschichte, die uns bewusst macht, was wir eigentlich schon wissen sollten.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: GoldHouse

ISBN-13: 9783981609653

Infos: Taschenbuch, 426 Seiten

Verpackungsgewicht: 498 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 20,5 13,6 2,5 cm

14,99

Verlag: GoldHouse

Taschenbuch, 426 Seiten

Lieferstatus: Nur noch wenige Stück auf Lager

Artikelnummer: 133479

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Produktbewertungen zu "Die Woche, in der alles anders wurde..."
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Jewgen

Eine interessaente Fiktion, die gut zu lesen war und im Prinzip nur einen einzigen Ausweg aus allem anbieten, nein nicht die direkten Taten der Erretteten, sondern eine Idee, wie man trotz "verlängertem Lebensvertrag" austreten könnte aus all dem Unsinn, zumindest soweit es geht.

01.03.2023

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Citla

Fiktiv und doch realitätsnah, spannend geschrieben

26.01.2023

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Aufgewacht

Wie alles aus dem KOPP-Verlag: spitze!

12.05.2022

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Nita65

Sehr gutes Buch, erklärt die aktuelle Situation und wie wir damit umgehen können! Auch eine Lösung was wir tun können.

18.01.2022

Verifizierte Bewertung

Zur Echtheit der Bewertungen

Wir ergreifen folgende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbraucher/innen stammen, die die Waren tatsächlich genutzt oder erworben haben: In angemessenem Zeitabstand nach dem Versand schicken wir an unsere Kunden - sofern sie sich zuvor im Bestellprozess damit einverstanden erklärt haben - eine E-Mail mit einem Link zu den Bewertungs-Formularen zu den vom Kunden gekauften Waren. Wir bitten den Kunden zudem, seine Erfahrungen mit den bei uns gekauften Waren sowie unserem Unternehmen für andere Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen hier nur solche Bewertungen, welche über die an die Kunden übermittelten Links abgegeben wurden.

  12 >
Freie Waffen für den Eigenschutz

Freie Waffen für den Eigenschutz

Deutschland ist unsicherer denn je, und das nicht nur für Frauen!

Wir befinden uns in einem Zeitalter des fortschreitenden Zerfalls der inneren Sicherheit. Es tummeln sich so viele Kriminelle auf unseren Straßen wie nie zuvor. Und das Ende der Fahnenstange ist noch lange nicht erreicht. Wenn der Staat seinen Aufgaben nicht mehr nachkommt und man Angriffe auf Leib und Leben befürchten muss, dann ist es an der Zeit, sich selbst zu schützen. Genau das kann man mit freien Waffen, die dabei helfen, sich adäquat zu verteidigen.

Jetzt zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT