Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Österreichs
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Die Prinzessin auf der Erbse, Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern

Brüder Grimm, Bert Alexander Petzold

3,99

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

CD, ca. 60 Min.

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 135757

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Die Prinzessin auf der Erbse, Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern

Zwei Märchen-Klassiker für kleine Hörer

Die Prinzessin auf der Erbse von Hans Christian Andersen mit Musik von Maurice Ravel: Der Prinz möchte unbedingt eine echte Prinzessin heiraten. Er verliebt sich in ein Mädchen, das klitschnass an das Schlosstor klopft und behauptet, die Richtige zu sein. Die Königin ist jedoch misstrauisch und prüft sie mit einer List.

Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern von Hans Christian Andersen mit Musik von Erik Satie: Ein armes Mädchen ohne warme Kleidung und Schuhe versucht am Silvesterabend ihre Schwefelhölzer zu verkaufen. Die Passanten eilen vorbei, denn es schneit und ist furchtbar kalt. Einzig die kleine Flamme ihrer Streichhölzer verspricht etwas Trost.

 

Eigenschaften


EAN: 9783947161058

Infos: CD, ca. 60 Min.

Gewicht: 102 Gramm

Größe (LxBxH): 12,5 14,2 1 cm

3,99

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

CD, ca. 60 Min.

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 135757

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Bitte schreiben Sie die erste Bewertung.

verheimlicht - vertuscht - vergessen 2023

verheimlicht - vertuscht - vergessen 2023


Was 2022 nicht in der Zeitung stand
Das Jahr 2022 ist also vorbei: Kaum zu glauben, dass wir da noch mit einem blauen Auge davongekommen sind.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT