Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Österreichs
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Die Mission der Santiner

Hermann Ilg

23,70

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Gebunden, 238 Seiten

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: 133373

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Die Mission der Santiner

Botschaften für die Zeit des Erwachens

Die Menschheit steht am Ende einer Dunkelepoche. Die aus dieser Zeit hervorgegangenen Kräfte wollen noch gewaltsam ihre Herrschaft aufrechterhalten. Ihre Waffen sind Unruhe und Unzufriedenheit, seelische Bedrückung und Machtmissbrauch, Massenmord und Zerstörungswut, politische Erpressung und Kriegstreiberei. Andererseits zeigen sich bereits die Vorboten einer positiven neuen Welt mit technologischen, medizinischen und gesellschaftlichen Innovationen, die ans Wunderbare grenzen, und einer allgemeinen Bewusstseinserweiterung von bisher nicht gekanntem Ausmaß.

Die vorliegenden Botschaften und Darlegungen des Autors bringen uns nicht nur das Wissen um die kosmische Dimension des Lebens zurück, sondern sind noch in anderer Hinsicht so aktuell wie nie zuvor. Sie berichten vom Untergang der Dunkelmächte und dem großen Erwachen der Menschen, was beides in diesem Augenblick geschieht.

»Früher konnten die Santiner kaum begreiflich machen, dass das Universum noch von anderen Menschheiten bewohnt ist. Heute hat die Menschheit der Erde eine Entwicklungsstufe erreicht, die unsere Existenz und auch unsere Mission in ein verständlicheres Licht rückt.« Aus einer Botschaft von Ashtar Sheran

Eigenschaften


ISBN-13: 9783954474721

Infos: Gebunden, 238 Seiten

Gewicht: 409 Gramm

Größe (LxBxH): 2,7 17,1 21,6 cm

23,70

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Gebunden, 238 Seiten

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: 133373

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Bitte schreiben Sie die erste Bewertung.

Die Ethik des Impfens

Die Ethik des Impfens


Die politische Eroberung unseres Körpers
Soll ich mich impfen lassen oder nicht? Soll ich andere aktiv von einer Impfung überzeugen - oder von ihr abraten? Ist eine staatliche Impfpflicht moralisch zu rechtfertigen?

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT