Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Österreichs
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Die Kunst, schwierige Gespräche zu meistern

Dr. Peter Boghossian, Dr. James Lindsay

17,50

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Paperback, 288 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 132503

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Die Kunst, schwierige Gespräche zu meistern

Effektiv argumentieren, hitzige Diskussionen entschärfen und Gesprächspartner überzeugen

In diesen bewegten Zeiten scheint es fast unmöglich geworden zu sein, ein vernünftiges Gespräch mit einem Gegenüber zu führen, das eine andere Meinung vertritt. Hitzige Debatten über kontroverse Themen führen oft zu Beschimpfungen und Schuldzuweisungen, was jede Möglichkeit eines produktiven Diskurses verhindert.

In Die Kunst, schwierige Gespräche zu meistern zeigen die Kommunikationsexperten Dr. Peter Boghossian und Dr. James Lindsay originelle Wege, wie Sie effektiv diskutieren, schlichten, behutsam überzeugen und so konstruktive Diskussionen führen können - auch wenn die Geister gespalten sind.

Die Autoren erklären, wie Sie auch mit dem stursten Gegenüber eine offene und gelungene Debatte führen können. Mit sieben Grundprinzipien für ein gelungenes Gespräch, fünf Möglichkeiten, jemanden umzustimmen, und fünf Kompetenzen für emotional aufgeladene Themen sind Sie künftig für jede Diskussion gewappnet - ob mit Experten, Extremisten, Spinnern oder Politikern. Dieses Buch ist das unverzichtbare Handbuch für jeden, der ein Klima von Respekt, Verbundenheit und Empathie aufbauen und überzeugend auftreten will.

Eigenschaften


ISBN-13: 9783742313485

Infos: Paperback, 288 Seiten

Gewicht: 372 Gramm

Größe (LxBxH): 21,5 14,6 2,5 cm

17,50

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Paperback, 288 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 132503

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Bitte schreiben Sie die erste Bewertung.

Die Ethik des Impfens

Die Ethik des Impfens


Die politische Eroberung unseres Körpers
Soll ich mich impfen lassen oder nicht? Soll ich andere aktiv von einer Impfung überzeugen - oder von ihr abraten? Ist eine staatliche Impfpflicht moralisch zu rechtfertigen?

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT