Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Österreichs
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Die gestresste Seele

Prof. Dr. med. Gustav Dobos

12,40

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Taschenbuch, 269 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134738

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Die gestresste Seele

Gefühle verändern unser Leben - welche Rolle Emotionen für die Gesundheit spielen

Gefühle prägen sich als Körpererinnerung ein und entscheiden darüber, ob wir uns wohl- und gesund fühlen. Der deutsche Mediziner und Wegbereiter der Integrativen Medizin, Gustav Dobos, zeigt, wie moderne Naturheilkunde dabei helfen kann, unseren Gefühlen auf die Spur zu kommen.

Ob es das unglaubliche Glück ist, ein Kind zur Welt zu bringen, die Trauer beim Verlust eines geliebten Menschen oder die Wut, ausgeliefert zu sein - Gefühle formen nicht nur unsere Gedanken und beeinflussen unser Verhalten, sie spielen eine entscheidende Rolle für unser körperliches Wohlbefinden. So kann sich hinter einem Symptom wie etwa einem Bandscheibenvorfall ein traumatisches Erlebnis verstecken, das den Betroffenen oft gar nicht mehr bewusst ist.

»Unbewältigte Gefühle sind es, mit denen viele Menschen ihren Hausarzt aufsuchen - sie verstecken sich hinter körperlichen Symptomen, für die es keine physiologische Erklärung gibt.« Prof. Dr. med. Gustav Dobos

In diesem Buch geht es darum, welche Rolle die Gefühle für unsere Gesundheit spielen. Und um die Frage, wie wir mit ihnen umgehen, sie als Teil unseres Lebens wahrnehmen und vielleicht auch bewusst gestalten können, um gesund zu bleiben oder zu werden.

Das Buch stellt dazu ein 8-Wochen-Programm für zu Hause vor, mit dem Sie Ihre psychische Widerstandskraft trainieren und zu mehr Entspannung finden können.


 

Eigenschaften


ISBN-13: 9783958034464

Infos: Taschenbuch, 269 Seiten

Gewicht: 270 Gramm

Größe (LxBxH): 19 12 1,7 cm

12,40

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Taschenbuch, 269 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134738

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Bitte schreiben Sie die erste Bewertung.

Die Ethik des Impfens

Die Ethik des Impfens


Die politische Eroberung unseres Körpers
Soll ich mich impfen lassen oder nicht? Soll ich andere aktiv von einer Impfung überzeugen - oder von ihr abraten? Ist eine staatliche Impfpflicht moralisch zu rechtfertigen?

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT