Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Österreichs
Über 13 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Die dreiste Fälschung

Georges Demartial, Stefan Scheil (Hrsg.)

(38)

17,50

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Gebunden, 176 Seiten

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: 131625

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Die dreiste Fälschung

Amazon löscht politisch unkorrektes Sachbuch

Der linke Evergreen in Deutschlands Geschichtsschreibung lautet: Seit 1914 wollen die Deutschen die Welt beherrschen. Seit 1914 will man andere unterjochen. Der deutsche Kaiser - mit ihm begann alles Schlechte! Denn mit ihm begann der Erste Weltkrieg, und auf den folgte Hitler .

Stefan Scheil ist Historiker. Er sagt: So einfach, wie es sich Professoren und Journalisten, Politiker und »Kulturschaffende« machen, ist es nicht. Scheil hat aus diesem Grund Die dreiste Fälschung herausgegeben. Ein Buch, das die einseitige Geschichtsschreibung auf den Kopf stellt. Und nun hat Amazon es gelöscht, weil es angeblich auf dem »Index« steht.

Nur: Das stimmt nicht. Das Buch steht nicht auf dem Index und ist auch nicht verboten. Aber linke aller Couleur haben zum Sturm gegen dieses Buch aufgerufen. Und Amazon folgte diesem Ruf. Das ist ein Akt gegen die Meinungsfreiheit und gegen die Meinungsvielfalt. Hier soll der freie Zugang zu Fachliteratur, die dem rotgrünen Mainstream widerspricht, unterdrückt werden.

Aber was macht die Roten so sauer? Ganz einfach. Nicht nur viele Deutsche waren verwundert über die einseitige Schuldzuweisung durch die Alliierten nach dem Krieg. Die Verlogenheit der französischen und englischen Diplomatie im Vorfeld des Kriegsausbruchs 1914 war auch in diesen Ländern ein großes Thema.

Dem französischen Historiker Georges Demartial ist es gelungen, sich vollkommen in die französischen Absichten hineinzudenken. In Frankreich wurde er dafür angefeindet. Scheil sagte sich als Historiker:

Das sollten deutsche Leser kennen!

Und daher hat er den Text auf Deutsch herausgebracht.

Dass Amazon dieses Buch löscht und behauptet, es stehe auf einem »Index« - auf welchem denn? -, ist ein Zeichen der Zeit. Man soll nicht hinterfragen, was rotgrüne Wissenschaftler für die »Wahrheit« erklärt haben. Man soll also nicht hinterfragen, wie es zum Ersten Weltkrieg kam.

Die Problematik von 1914-1918 ist bis heute akut. Deutschland soll Zahlmeister bleiben, Deutschland soll schuldig bleiben. Scheils Studie ist Opfer dieser Maximen geworden. Tragen wir dazu bei, dass ihnen dieser Coup gegen die Meinungs- und Forschungsfreiheit nicht vollends gelingt!

Lesen Sie jetzt, was Amazon Ihnen verheimlichen möchte!

Eigenschaften


ISBN-13: 9783944422817

Infos: Gebunden, 176 Seiten

Gewicht: 241 Gramm

Größe (LxBxH): 20,5 12,7 1,5 cm

17,50

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Gebunden, 176 Seiten

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: 131625

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Produktbewertungen zu "Die dreiste Fälschung"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Wolfsjäger

Der Erzfeind hat nach 1870-71 seine Rachegelüste verwirklichen wollen und hat keine dreisten Lügen gescheut um sein eigenes und andere Völker und Politiker zu täuschen. Ziel war Elsass und Lothringen wiederzuerlangen und weitere Beute zu machen. Ein lesenswertes Buch!!!

08.03.2023

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Taste

Alles super schnell gelaufen. Vielen Dank dafür. Mit freundlichen Grüßen

04.11.2022

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

heiross9660

Klasse Buch, sollte jeder lesen!

12.09.2022

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Arthur K. aus Kirchberg am Wechsel

Es ist ja bekannt dass man durch die Systemmedien laufend belügt wird

17.06.2020

Verifizierte Bewertung

Zur Echtheit der Bewertungen

Wir ergreifen folgende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbraucher/innen stammen, die die Waren tatsächlich genutzt oder erworben haben: In angemessenem Zeitabstand nach dem Versand schicken wir an unsere Kunden - sofern sie sich zuvor im Bestellprozess damit einverstanden erklärt haben - eine E-Mail mit einem Link zu den Bewertungs-Formularen zu den vom Kunden gekauften Waren. Wir bitten den Kunden zudem, seine Erfahrungen mit den bei uns gekauften Waren sowie unserem Unternehmen für andere Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen hier nur solche Bewertungen, welche über die an die Kunden übermittelten Links abgegeben wurden.

  123456 .... 10 >
Die berühmtesten Propheten Europas und ihre Weissagungen für das dritte Jahrtausend

Die berühmtesten Propheten Europas und ihre Weissagungen für das dritte Jahrtausend


Leben wir in der biblischen Endzeit? Steht uns die Apokalypse unmittelbar bevor?
In allen Epochen hat es sie gegeben: begnadete Seherinnen und Seher mit beeindruckenden Visionen der Zukunft. Manfred Böckl stellt in dieser Sonderausgabe die zehn berühmtesten Propheten Europas vor.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT