Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland
Logo ohne Versandkosten innerhalb Österreichs

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Der Sturm vor der Ruhe

George Friedman

25,60

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Gebunden, 304 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 132672

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp Vital Welt
Der Sturm vor der Ruhe

»Um zu verstehen, wohin Amerika geht, müssen wir begreifen, woher dieses Land kommt und wie es funktioniert.«

Der amerikanische Geostratege George Friedman ist in Deutschland vor allem durch eine Rede bekannt geworden, die er 2015 vor dem Chicago Council on Global Affairs über die Sicherstellung der internationalen Dominanz des US-Imperiums gehalten hat.

»Das Hauptinteresse der USA, für das wir immer wieder Krieg geführt haben - im Ersten und Zweiten Weltkrieg und auch im Kalten Krieg - waren die Beziehungen zwischen Russland und Deutschland.

Weil vereint sind sie die einzige Macht, die uns bedrohen kann. Unser Hauptinteresse besteht darin, sicherzustellen, dass dieser Fall nicht eintritt.« Am besten wäre es, wenn beide Länder sich gegenseitig schwächten, schlug Friedman vor. »Ich empfehle eine Technik, die von Präsident Ronald Reagan eingesetzt wurde gegen Iran und Irak: Er unterstützte beide Kriegsparteien! Dann haben sie gegeneinander und nicht gegen uns gekämpft.«

In diesem Buch analysiert George Friedmann die Geschichte der USA seit den Revolutionskriegen bis in die Gegenwart - und richtet seinen Blick auf die Zukunft: Für die 2020er-Jahre und darüber hinaus prognostiziert der Geopolitiker dramatische Umbrüche in den USA, aber auch in der gesamten westlichen Welt.

Was wir heute erleben, sei nur »ein Vorgeschmack auf das, was im nächsten Jahrzehnt kommen wird. Probleme, die wir alle sehen, werden sich verschärfen und sich gegen Ende der 2020er Jahre zu einer Krise formen«, schrieb Friedman in einem Beitrag für die New York Post.

»Die amerikanische Zivilisation wird sich in den kommenden Jahren von ihrer schlimmsten Seite zeigen, aber wie immer werden wir in eine neue Ära mit neuen Institutionen und einem neuen Sinn für das, was möglich ist, übergehen.«

Friedmann ist sich sicher, dass die USA diese Stürme erfolgreich überstehen werden. Es stellt sich die Frage, auf wessen Kosten. Die Muster der US-Geschichte und der Common Sense werden sich, seiner Meinung nach, wie immer durchsetzen.

Er spricht von einem »Amerikanischen Zeitalter«! »Die Geschichte entfaltet sich ... auf eine charakteristische und einzigartige amerikanische Art und Weise.«

Friedman steht in der Tradition der großen grauen Eminenzen der US-amerikanischen Geostrategie Zbigniew Brzezinski, Henry Kissinger und Samuel P. Huntington. Sie alle haben noch nie einen Hehl aus ihren geopolitischen Absichten gemacht. In Deutschland scheint sich nur niemand dafür zu interessieren, was sie zu sagen haben.

Eigenschaften


ISBN-13: 9783864706905

Infos: Gebunden, 304 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Gewicht: 509 Gramm

Größe (LxBxH): 22 14,5 2,9 cm

25,60

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Gebunden, 304 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 132672

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Unsere Empfehlungen aus der Kopp Vital Welt
Nach oben