Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland
Logo ohne Versandkosten innerhalb Österreichs

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Der Staat an seinen Grenzen

Thilo Sarrazin

7,99

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Gebunden, 480 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134298

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Der Staat an seinen Grenzen

Die Wahrheit über die Einwanderungsprobleme

In diesem Buch erfahren Sie alles über die Weltgeschichte der Einwanderung, Einwanderung als europäische Herausforderung, ethische Fragen der Einwanderungspolitik sowie die Ursachen von Migrationsdruck und die Wege seiner Bekämpfung. Erfahren Sie außerdem, wie Deutschland und Europa ihre kulturelle, soziale und wirtschaftliche Zukunft selbstbestimmt gestalten können.

Die menschliche Geschichte war immer wieder geprägt von Wanderungsprozessen. Dabei zeigte sich durchgehend: Einwanderung nützte zumeist nur den Einwanderern. Für die Völker und Gesellschaften, die Ziel der Zuwanderung waren, stellt die Einwanderung dagegen, soweit sie in größeren Zahlen stattfand, regelmäßig und nahezu ausnahmslos eine Bedrohung für die Stabilität ihrer Gesellschaften sowie für Leib und Leben der indigenen Bevölkerung dar. Einwanderung war auch niemals historisch unvermeidlich. Immer wieder gelang es Völkern und Gesellschaften über lange Zeiträume, sich gegen unerwünschte Einwanderung erfolgreich zur Wehr zu setzen und ihre eigene Kultur zu verteidigen.

Dies zeigt der Bestsellerautor und einer der profiliertesten politischen Denker der Bundesrepublik Thilo Sarrazin in seinem profunden historischen Abriss der Einwanderungsgeschichte. Die Muster und Zusammenhänge, die er dabei aufdeckt, gelten grundsätzlich auch für die Gegenwart. Durch das ungezügelte Bevölkerungswachstum in jenen Teilen der Welt, deren innere Modernisierung bislang misslungen ist, werden die Einwanderungsprobleme der Gegenwart verschärft. Die Länder Afrikas und des Nahen und Mittleren Ostens müssten diese nachholen, wenn sie zum entwickelten Teil der Welt aufschließen wollen. Dagegen ist es der falsche Weg, ihren Bevölkerungsüberschüssen den Weg nach Europa zu öffnen. Dadurch werden die inneren Probleme dieser Gesellschaften nicht gelöst, während gleichzeitig Kultur und Gesellschaften in den Ländern Europas gefährdet werden.

»Ich habe dieses Buch geschrieben, weil ich Veränderungsprozessen nicht ausweichen kann und auch nicht möchte, sie aber mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln - das sind die Analyse und die Publizistik - mitgestalten möchte«. Thilo Sarrazin

Eigenschaften


ISBN-13: 134298

Infos: Gebunden, 480 Seiten

Gewicht: 670 Gramm

Größe (LxBxH): 22 14,4 4 cm

7,99

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Gebunden, 480 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134298

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Bitte schreiben Sie die erste Bewertung.

Covid-19: Die  ganze  Wahrheit

Covid-19: Die ganze Wahrheit


Politik und Pharmaindustrie blind zu vertrauen, könnte der schlimmste Fehler Ihres Lebens sein
Der New-York-Times-Bestsellerautor Dr. Joseph Mercola und Ronnie Cummins, Gründer und Leiter der Organic Consumers Association, haben sich zusammengetan, um die Wahrheit über Covid-19 zu enthüllen...

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT