Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Der Jüngste Tag hat längst begonnen

Erich von Däniken

(3)

4,99

Verlag: Kopp Verlag

Gebunden, 239 Seiten, zahlreiche meist farbige Abbildungen

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 966400

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Der Jüngste Tag hat längst begonnen

Die Messias-Erwartungen

Erich von Däniken prüft die großen jahrtausendealten Menschheitsüberlieferungen auf Anzeichen, Spuren, Botschaften, die auf einen frühzeitlichen Kontakt mit außerirdischen Intelligenzen hinweisen. Im Zentrum seiner textkritischen Interpretationen, die Sinn und Un-Sinn religiöser Anschauungen auseinanderklauben, stehen die Texte der Bibel. Aber er zieht auch altjüdische Sagen und Legenden, Berichte früher Geschichtsschreiber sowie indische, babylonische und persische Überlieferungen heran.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Kopp Verlag

ISBN-13: 966400

Infos: Gebunden, 239 Seiten, zahlreiche meist farbige Abbildungen

Verpackungsgewicht: 590 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 23 15,5 1,8 cm

4,99

Verlag: Kopp Verlag

Gebunden, 239 Seiten, zahlreiche meist farbige Abbildungen

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 966400

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Produktbewertungen zu "Der Jüngste Tag hat längst begonnen"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Klaus L. aus KRIENS

Superschnell - gern wieder

13.04.2020

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Jan-Peter

sehr interessant und spannend, wie immer bei Däniken.

23.03.2020

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Dieter V. aus Torgelow

Ich bin ein Anhänger von EVD. Wenn man mit offenen Augen durch die Welt geht sieht man die Vergangenheit ganz andern als uns die Geologen weiss machen wollen

08.01.2020

Verifizierte Bewertung

Zur Echtheit der Bewertungen

Wir ergreifen folgende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbraucher/innen stammen, die die Waren tatsächlich genutzt oder erworben haben: In angemessenem Zeitabstand nach dem Versand schicken wir an unsere Kunden - sofern sie sich zuvor im Bestellprozess damit einverstanden erklärt haben - eine E-Mail mit einem Link zu den Bewertungs-Formularen zu den vom Kunden gekauften Waren. Wir bitten den Kunden zudem, seine Erfahrungen mit den bei uns gekauften Waren sowie unserem Unternehmen für andere Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen hier nur solche Bewertungen, welche über die an die Kunden übermittelten Links abgegeben wurden.

Farm der Tiere

Farm der Tiere

»Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher.« George Orwells zeitloser Roman ist aktueller denn je. Er ist eine knallharte und beißende Satire auf den blinden Marsch einer unterdrückten Gesellschaft in Richtung Totalitarismus. Heute wird auf erschütternde Weise klar, dass, wo immer und wann immer die Freiheit angegriffen und bedroht wird, unter welchem Banner auch immer, George Orwells Meisterwerk eine Bedeutung und eine Botschaft hat, die aktueller ist denn je.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT