Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich
NEU
Der Fall Julian Assange
-37%
Der Fall Julian Assange_small_zusatz
Der Fall Julian Assange_small

Der Fall Julian Assange

Nils Melzer

14,40

Verlag: Piper

Taschenbuch, 336 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 136463

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Der Fall Julian Assange

Freiheit für Julian Assange

Julian Assange riskierte alles, um Kriegsverbrechen und Folter durch das US-Militär und die US-Regierung aufzudecken.

Sein Fall zeigt: Die Macht steht über dem Recht. Die Regierungen schweigen, und die Medien versagen.

Wer die Freiheit aller verteidigt hat, sollte nicht selbst in Unfreiheit leben müssen! Nicht die Geschichte sollte Helden in ferner Zukunft recht geben, wir sollten es in der Gegenwart tun.

Was sagt es über unsere Gesellschaft aus, wenn Julian Assange in keinem westlichen Land Asyl bekommt (in keinem Land der EU und auch nicht in der Schweiz) und in den USA sogar mit der Todesstrafe bedroht wird?

Dieses Buch bringt den wichtigsten Konflikt unserer Zeit auf den Punkt: Was sind wir bereit zu akzeptieren – und wo müssen wir anfangen, Widerstand zu leisten?

»Wir müssen aufhören zu glauben, dass es bei Julian Assange wirklich um eine Strafuntersuchung wegen Sexualdelikten, Spionage und Hacking geht. Was WikiLeaks getan hat, bedroht die politischen und wirtschaftlichen Eliten weltweit gleichermaßen. Der Fall Assange zeigt, dass es den Regierungen heute nicht mehr um legitime Vertraulichkeit geht, sondern um die Unterdrückung der Wahrheit zum Schutz von unkontrollierter Macht, Korruption und Straflosigkeit.« Nils Melzer

Mit dem »Afghan War Diary« veröffentlicht WikiLeaks 2010 das größte Leak der US-Militärgeschichte, mitsamt Beweisen für Kriegsverbrechen und Folter. Als ihn Ecuador nach jahrelangem Botschaftsasyl der britischen Polizei überstellt, verlangen die USA sofort seine Auslieferung und drohen mit 175 Jahren Haft.

Nils Melzer, UNO-Sonderberichterstatter für Folter, durchschaut das Täuschungsmanöver der Staaten und beginnt den Fall als das zu sehen, was er wirklich ist: die Geschichte einer politischen Verfolgung. An Assange soll ein Exempel statuiert werden – zur Abschreckung aller, die die schmutzigen Geheimnisse der Mächtigen ans Licht ziehen wollen.

Dieser spektakuläre Report erzählt erstmals die vollständige Geschichte Julian Assanges.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Piper

ISBN-13: 9783492319447

Infos: Taschenbuch, 336 Seiten

Verpackungsgewicht: 320 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 18,7 12 2,9 cm

14,40

Verlag: Piper

Taschenbuch, 336 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 136463

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Bitte schreiben Sie die erste Bewertung.

WHO-Pandemievertrag: Der finale Angriff auf Ihre Freiheit

WHO-Pandemievertrag: Der finale Angriff auf Ihre Freiheit

Die dunklen Pläne der WHO: permanente Pandemien, Impfzwang und totale Überwachung

Lockdowns, Ausgangssperren, Kontaktverbote, Schul- und Geschäftsschließungen, Masken- und Testzwang, Quarantäne und Impfdruck - all das ist nichts gegenüber den Plänen, die die WHO noch in diesem Jahr beschließen will.

Hinter verschlossenen Türen und vor der breiten Öffentlichkeit verborgen, werden düstere Pläne für eine globale Gesundheitsdiktatur geschmiedet.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT