Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Österreichs
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Der Brander

Alexander Kent

3,99

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Taschenbuch, 364 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134108

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Der Brander

Admiral Bolitho im Kampf um die Karibik

»Plötzlich ein lautes Krachen, und dann kam mitsamt dem ganzen Gewirr von Wanten und Stagen die Großbramstenge von oben. Wie eine Riesenfaust schlug sie auf das Backbordseitendeck, zerfetzte die Schutznetze und kippte halb über Bord.«

Der Frieden von Amiens hat die Erzfeinde England und Frankreich keineswegs versöhnt. Auch Vizeadmiral Richard Bolitho begreift bald, dass er mit seinem Linienschiff Achates in einen unerklärten Krieg segelt, als er im Atlantik von einem mysteriösen Gegner beschossen wird und eine Fregatte mit 200 Mann Besatzung spurlos verschwindet. Nur mit List gelingt ihm der Durchbruch in den Hafen von San Felipe - wo er erst recht in der Falle sitzt ...

Ein neuer Band der berühmten marinehistorischen Bestsellerserie: »Ein fesselndes Abenteuer, denn Kent schreibt mit Kennerschaft und wirklich spannend.« The Times

Eigenschaften


ISBN-13: 9783548281490

Infos: Taschenbuch, 364 Seiten

Gewicht: 258 Gramm

Größe (LxBxH): 18,9 12 2,2 cm

3,99

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Taschenbuch, 364 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134108

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Bitte schreiben Sie die erste Bewertung.

Im Grunde böse

Im Grunde böse


»Bösartigkeit jenseits aller menschlichen Vorstellungskraft«
In Im Grunde böse geht es darum, wie wir an den erschütternden zivilisatorischen Scheideweg gelangt sind, an dem wir uns heute befinden.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT