Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Dem Wahnsinn entkommen

Klaus G. Förg

24,00

Verlag: Edition Förg

Gebunden, 285 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: Nur noch wenige Stück auf Lager

Artikelnummer: 138252

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Dem Wahnsinn entkommen

Ein Mahnmal für nachwachsende Generationen, die ohne Krieg aufwachsen durften

Vier ehemalige Soldaten des Zweiten Weltkrieges erzählen in diesem Buch ihre eigene Geschichte, die einem immer wieder den Atem raubt.

Heinz Polke war als Fahrer eines Oberleutnants beim Aufstand im Warschauer Ghetto, Erich Menzel wurde als Radarspezialist auf dem berühmten letzten U-Boot Hitlers, der U 234, eingesetzt, Josef Hamberger spazierte regelrecht allein als »Schweijk« in der unendlichen Weite Russlands und die Schwester eines jungen Soldaten berichtet, dass ihr Bruder direkt nach Kriegsende von der Waffen-SS hingerichtet worden ist. Dazu konnte Michael Strasser unglaubliche Fotos für seinen Beitrag gewinnen, die aus einem russischen Gefangenenlager herausgeschmuggelt worden sind.

»Die Bücher von Klaus G. Förg sind einzigartige Zeitdokumente.« Otto Lederer, Landrat Rosenheim

»Ein lehrreiches und fesselndes Buch.« Richard Prechtl, OVB

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Edition Förg

ISBN-13: 9783966000260

Infos: Gebunden, 285 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Verpackungsgewicht: 490 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 22,1 14,4 3 cm

24,00

Verlag: Edition Förg

Gebunden, 285 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: Nur noch wenige Stück auf Lager

Artikelnummer: 138252

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Bitte schreiben Sie die erste Bewertung.

Plünderland: Wie der Staat die Deutschen arm macht - und bald sogar völlig ruinieren wird

Plünderland: Wie der Staat die Deutschen arm macht - und bald sogar völlig ruinieren wird

Plünderland: Wie der Staat die Deutschen arm macht - und bald sogar völlig ruinieren wird Das Schwarzbuch der Ausplünderung Deutschlands - faktenkompakt und aktuell wie kein anderes Buch zur Lage der Nation Das »reiche Deutschland« ist ein Märchen!

Haben auch Sie sich schon einmal gewundert, warum Sie ständig arbeiten, aber trotzdem auf keinen grünen Zweig kommen? Politik und Mainstream-Medien behaupten immer wieder, Deutschland wäre ein »reiches Land«. Doch in Wirklichkeit gehört der deutsche Bürger in Europa zu den Ärmsten, obwohl wir die stärkste Wirtschaft haben und am härtesten arbeiten.

Jetzt zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT