Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Österreichs
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Das Theater um Greta und die Klima-Hysterie

Peter Helmes

(93)

5,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Broschüre, 115 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 131835

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Das Theater um Greta und die Klima-Hysterie

Wer ist sie, wer steckt hinter ihr?

Das Theater um Greta Thunberg ist ein unglaubliches Bereicherungsprogramm der Menschen, die die Marionette Greta auf die Bühne gestellt haben - allen voran die schamlos agierenden Eltern. Was sie mit ihrer minderjährigen - und obendrein kranken - Tochter veranstalten, verdient eher das Etikett »Kindesmissbrauch«. Unter dem Deckmantel des Klimaschutzes droht die größte Umverteilung von Wohlstand in der Geschichte der Menschheit. Der Einzelne ist nichts mehr, es gilt das Kollektiv. Und kollektiv werden »Kontingente« festgelegt; selbst die Luft zum Atmen ist nicht mehr frei.

Eigenschaften


ISBN-13: 131835

Infos: Broschüre, 115 Seiten

Gewicht: 172 Gramm

Größe (LxBxH): 21 14,7 0,5 cm

5,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Broschüre, 115 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 131835

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Produktbewertungen zu "Das Theater um Greta und die Klima-Hysterie"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Rolf-Dieter K.

Für mich war interessant, Aktivitäten zum Klima auch aus umnterschiedlichen Sichten zu lesen. Insbesondere die Frage, wie diese Aktivitäten aus welchen Töpfen wohl finanziert werden.

27.02.2020

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Gerda D.

Habe gleich mehrere Exemplare gekauft. Weitergeben ist zwingend notwendig!

27.02.2020

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Hermann S. aus Schlat

habe keine Lust zu bewerten

27.02.2020

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Frank S. aus Reinbek

Sehr informativ und interessant

27.02.2020

Verifizierte Bewertung

< 1 .... 1819202122 .... 24 >
Die Ethik des Impfens

Die Ethik des Impfens


Die politische Eroberung unseres Körpers
Soll ich mich impfen lassen oder nicht? Soll ich andere aktiv von einer Impfung überzeugen - oder von ihr abraten? Ist eine staatliche Impfpflicht moralisch zu rechtfertigen?

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT