Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Das Staatsverbrechen

Gunter Frank

(10)

22,70

Verlag: Achgut Edition

Paperback, 216 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 136496

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Das Staatsverbrechen

Die Coronakrise endet erst dann, wenn die Verantwortlichen vor Gericht stehen

Ein schockierender Krimi über systematisches Verbrechen, größenwahnsinnige Forscher, Regierungsversagen, Medizinkorruption, Psychoterror und Millionen unschuldige Opfer. Das Problem: Es ist die Realität.

Bereits in seinem 2021 erschienenen Bestseller Der Staatsvirus beschrieb der Autor, wie die Vernunft in der Hysterie um die Corona-Krise unter die Räder kam. Die Aussetzung von Grundrechten war nur der Anfang eines Staatsversagens, das heute die Züge eines Verbrechens trägt.

Die Coronaverbrechen und ihre Täter

Mit dem Lockdown und anderen repressiven Maßnahmen gingen Existenzen zu Bruch, Menschen verzweifelten, Grundrechte wurden eingeschränkt, Skeptiker ausgegrenzt. Als vermeintlicher Ausweg aus der Krise wurde eine weitgehend nutzlose, aber hochgefährliche »Impfung« zugelassen, die der Biowaffenforschung entsprungen ist. Millionen wurden dazu genötigt, weil eine internationale Seilschaft sie zu einem globalen zivilen Verkaufserfolg machen wollte und den Staat für seine Interessen einspannte. Medien und Wissenschaftler ließen sich zu Handlangern dieser Politik machen.

Gunter Frank beschreibt die verheerenden Folgen der Corona-Krise, die Big Pharma reicher machte und die politischen Akteure in einen Machtrausch geraten ließ. Streng an den Fakten orientiert rechnet er mit den Panikmachern, Diffamierern und Opportunisten ab. Was der Autor schon vor 2 Jahren in Der Staatsvirus analysierte, wuchs sich seither zu einer Monstrosität aus. Zeit, die Schuldigen zu benennen.

Das zugrunde liegende Verbrechen, um das es geht, ist kein verzeihlicher Fehler, nicht die übliche Korruption und auch nicht nur organisierte Kriminalität. Es ist ein systematischer Angriff auf die Bevölkerung durch die eigene Staatsmacht.

Es ist ein Staatsverbrechen.

 

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Achgut Edition

ISBN-13: 9783982277141

Infos: Paperback, 216 Seiten

Verpackungsgewicht: 320 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 21 14,5 1,6 cm

22,70

Verlag: Achgut Edition

Paperback, 216 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 136496

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Produktbewertungen zu "Das Staatsverbrechen"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Mihailo

Man kann es nicht oft genug der Welt mitteilen,was für ein Verbrechen von den Regierungen begangen wurde.

18.01.2024

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Gaby M.

Für diejenigen, die die Coronahysterie nicht mitgemacht haben, ist dieses Buch ein zeitgeschichtliches Dokument. Es bestätigt alles, wogegen wir auf die Straße gegangen sind. Ich werde dieses Buch an meine Enkel weitergeben, damit sie nicht so blind über die Ereignisse dieser Zeit stolpern.

16.01.2024

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

UweMW

Top Dokumentation

22.12.2023

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Stefanie5768

Hier erfährt jeder ,worüber in der Coronazeit in den Medien nicht ehrlich gesprochen wurde. Ich wünsche mir dass viele Menschen dieses Buch lesen, um zu begreifen was von 2020-2023 wirklich passiert ist.

07.07.2023

Verifizierte Bewertung

Zur Echtheit der Bewertungen

Wir ergreifen folgende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbraucher/innen stammen, die die Waren tatsächlich genutzt oder erworben haben: In angemessenem Zeitabstand nach dem Versand schicken wir an unsere Kunden - sofern sie sich zuvor im Bestellprozess damit einverstanden erklärt haben - eine E-Mail mit einem Link zu den Bewertungs-Formularen zu den vom Kunden gekauften Waren. Wir bitten den Kunden zudem, seine Erfahrungen mit den bei uns gekauften Waren sowie unserem Unternehmen für andere Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen hier nur solche Bewertungen, welche über die an die Kunden übermittelten Links abgegeben wurden.

  123 >
Farm der Tiere

Farm der Tiere

»Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher.« George Orwells zeitloser Roman ist aktueller denn je. Er ist eine knallharte und beißende Satire auf den blinden Marsch einer unterdrückten Gesellschaft in Richtung Totalitarismus. Heute wird auf erschütternde Weise klar, dass, wo immer und wann immer die Freiheit angegriffen und bedroht wird, unter welchem Banner auch immer, George Orwells Meisterwerk eine Bedeutung und eine Botschaft hat, die aktueller ist denn je.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT