Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Österreichs
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Das Rückenheilbuch

Inka Jochum

(2)

12,40

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Gebunden, 56 Seiten, durchgehend farbig illustriert

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 133240

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Das Rückenheilbuch

Mit Leichtigkeit für immer frei von Rückenschmerzen

Das 15-Minuten-Programm beseitigt Rückenprobleme dauerhaft. Inka Jochum wendet die vorgestellten Übungen, die von der indischen Heilerin Sree Chakravarti stammen, seit 20 Jahren erfolgreich an.

Sie lösen nicht nur Verspannungen, sondern helfen selbst bei schweren Bandscheibenvorfällen.

Eigenschaften


ISBN-13: 9783968590035

Infos: Gebunden, 56 Seiten, durchgehend farbig illustriert

Gewicht: 188 Gramm

Größe (LxBxH): 18,6 13,1 1 cm

12,40

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Gebunden, 56 Seiten, durchgehend farbig illustriert

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 133240

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Produktbewertungen zu "Das Rückenheilbuch"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

-+jochrist82

eine gute Orientierung der Hilfe bei Rückenschmerzen

07.04.2021

Verifizierte Bewertung

4.0 / 5.0

Blume1

Dieses Buch ist sehr lehrreich. Ich habe halt ein gewisses Alter, da ist man nicht mehr so beweglich

15.03.2021

Verifizierte Bewertung

Die Ethik des Impfens

Die Ethik des Impfens


Die politische Eroberung unseres Körpers
Soll ich mich impfen lassen oder nicht? Soll ich andere aktiv von einer Impfung überzeugen - oder von ihr abraten? Ist eine staatliche Impfpflicht moralisch zu rechtfertigen?

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT