Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Das Kopfkissenbuch

Sei Shonagon

7,95

Verlag: Anaconda

Gebunden, 256 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: 137413

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Das Kopfkissenbuch

Die erste Bloggerin der Weltliteratur - intime Einblicke in Japans Hochkultur

Japanische Kultur und Lebensart erfuhr am Heian-Palast vor rund 1000 Jahren eine frühe Blüte. Doch wie ging es zu bei den »Royals« dieser fernen Epoche? Anschauliche Einblicke geben die Aufzeichnungen der Hofdame Sei Shonagon. Die gelehrte junge Frau lebte am kaiserlichen Hof und hielt »dem Pinsel folgend« alles fest, was ihr im Augenblick bemerkenswert erschien. Voller Witz und Scharfsinn, im Plauderton und oft mit dezidierter Meinung geht es um Mode, Macht und Müßiggang, Persönliches und Pikantes.

»Ich werde nach Trost in diesen Zeiten gefragt. Ich sage: Zurzeit lese ich das Kopfkissenbuch von Sei Shonagon ... Es ist ein hinreißendes Werk voller Charme, Poesie« Axel Hacke im Süddeutsche Zeitung Magazin, 8. April 2022

Eines der frühesten und zugleich bedeutendsten Prosawerke der japanischen Literatur

»Aus dem Pinsel geflossen«, in einem Porzellankissen verwahrt und bis heute ein berührender Lesegenuss

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Anaconda

ISBN-13: 9783730613221

Infos: Gebunden, 256 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Verpackungsgewicht: 310 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 19,1 13 2,5 cm

7,95

Verlag: Anaconda

Gebunden, 256 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: 137413

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Bitte schreiben Sie die erste Bewertung.

Das große Erwachen

Das große Erwachen

Wie wir die Pläne des Tiefen Staates zur Kontrolle der Menschheit zum Scheitern bringen!

Die Globalisten haben unsere Zukunft bereits durchgeplant. Sie wollen sie so gestalten, dass wir von ihren giftigen Chemikalien, Medikamenten und Impfstoffen krank werden. Sie stellen sich eine dystopische Welt der Zensur, der Sozialkredit-Ratings und der digitalen Währungen vor, eine Zukunft aus winzigen Häusern und fleischlosen Mahlzeiten, eine Zukunft, in der die »nutzlosen Esser« an die virtuelle Realität angeschlossen sind und in der man ihnen Halluzinogene verabreicht, sodass sie sich nicht mehr gegen ihre politischen Herren auflehnen.

Jetzt zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT