Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Österreichs
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Das große Erwachen gegen den Great Reset

Alexander Dugin

11,95

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Paperback, 113 Seiten

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: 134644

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Das große Erwachen gegen den Great Reset

»Ein Showdown von wahrhaft apokalyptischem Ausmaß!«

In den Medien wird Alexander Dugin als Putins »Vordenker« (Der Spiegel), »Einflüsterer« (FAZ) und »Lehrmeister« (Focus Online) bezeichnet. Wer Putin und seine Geopolitik verstehen möchte, sollte also Dugins Buch Das große Erwachen gegen den Great Reset kennen und verstehen.

Alexander Dugins Das große Erwachen gegen den Great Reset ist eine offene Kriegserklärung an die Zwillingskrankheiten des Liberalismus und der westlichen politischen Moderne. Dugin ruft die Bewohner des Kernlandes dazu auf, die globalen Eliten der Küstenländer, die versuchen, ihre perversen, menschenfeindlichen Ideale durch die rücksichtslose Ausrottung der seit Langem bestehenden Kulturen und Traditionen aller Völker der Welt durchzusetzen, an allen theoretischen und praktischen Fronten unerbittlich anzugreifen.

Dem verrückten Usurpator Joe Biden und seinen sklavischen Gefolgsleuten von den Demokraten stehen die Trumpisten gegenüber, die das normale Amerika repräsentieren und nicht wollen, dass ihr Land in einer transhumanistischen Eine-Welt-Dystopie untergeht. Genau wie die anderen verwurzelten Gesellschaften wollen sie ihre altehrwürdige Lebensweise inmitten der würgenden Tentakel von hysterischen Trans- und Homosexuellen, verräterischen antiweißen Hetzern und mörderischen Black-Lives-Matter-Gaunern und Terroristen bewahren.

Damit ist die Bühne frei für einen Showdown von wahrhaft apokalyptischem Ausmaß, bei dem die Kräfte des gerechten Zorns - diejenigen, die Traditionen und den wahren Reichtum der menschlichen Vielfalt bewahren wollen - antreten werden gegen den Antichristen und seine von Soros unterstützten Lakaien der heimtückischen Entartung und des Bösen, die alle Bindungen und Gemeinschaften auslöschen wollen - bis hin zur Menschheit selbst.


 

Eigenschaften


ISBN-13: 9781914208591

Infos: Paperback, 113 Seiten

Gewicht: 170 Gramm

Größe (LxBxH): 21,1 14,2 0,7 cm

11,95

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Paperback, 113 Seiten

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: 134644

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Bitte schreiben Sie die erste Bewertung.

Die Ethik des Impfens

Die Ethik des Impfens


Die politische Eroberung unseres Körpers
Soll ich mich impfen lassen oder nicht? Soll ich andere aktiv von einer Impfung überzeugen - oder von ihr abraten? Ist eine staatliche Impfpflicht moralisch zu rechtfertigen?

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT