Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland
Logo ohne Versandkosten innerhalb Österreichs

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Corona-Impfung

Beate Bahner

(8)

20,60

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Paperback, 408 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134055

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Corona-Impfung

Die medizinischen Risiken für jene, die sich impfen lassen, sind immens. Ebenso die rechtlichen Risiken für impfende Ärzte.

Noch nie wurden Impfstoffe so schnell zugelassen und so wenig getestet. Noch nie wurden genbasierte, experimentelle Substanzen so vielen gesunden Menschen verabreicht. Noch nie gab es so viele Todesfälle und Nebenwirkungen im Zusammenhang mit einer Impfung. Und das ist erst die Spitze des Eisberges, denn die Langzeitfolgen könnten noch wesentlich gravierender ausfallen.

Das Paul-Ehrlich-Institut, zuständig für die Erfassung von Nebenwirkungen bei Impfschäden, ist mit der Bearbeitung der gemeldeten Verdachtsfälle bereits völlig überlastet. Die medizinischen Risiken für jene, die sich impfen lassen, sind immens. Ebenso die rechtlichen Risiken für impfende Ärzte.

Sind die Impfungen wirklich sicher? Überwiegt der Nutzen das Risiko? Das kann niemand sagen. Die Studien laufen noch, die Impfstoffe sind nur vorläufig zugelassen. Wer als Arzt die vorhandenen Risiken verschweigt, verstößt damit nicht nur gegen fundamentale Regeln von Wissenschaft, Medizin und Ethik. Er macht sich unter Umständen sogar wegen Körperverletzung strafbar und riskiert erhebliche Schadensersatzansprüche.

Diese Konsequenz können Ärzte nur vermeiden, wenn sie ihre Patienten umfassend und wahrheitsgemäß informieren und beraten. Beate Bahner, Medizinrechtlerin der ersten Stunde, klärt auf: Die Corona-Impfung ist nicht nur ein rechtliches Hochrisikogebiet für impfende Ärzte, sondern birgt auch und vor allem große Gefahren für die Geimpften selbst. Wie dennoch Schäden und Schadensersatzklagen vermieden werden können, skizziert sie in diesem Buch.

Eigenschaften


ISBN-13: 9783967890242

Infos: Paperback, 408 Seiten

Gewicht: 530 Gramm

Größe (LxBxH): 20,5 13,5 2,9 cm

20,60

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Paperback, 408 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134055

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Produktbewertungen zu "Corona-Impfung"
Das sagen unsere Kunden über uns:

4.0 / 5.0

Weindi

Sehr informativ und sachlich

17.12.2021

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

hermannstadt

Beate Bahner hat unglaublich gut recherchiert. Spanndender al jeder Krimi

11.12.2021

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

sitagoldi

Ich finde bevor die meisten Leute der Corona-Histerie verfallen, sollten sie sich mit diesem guten Buch ein Urteil bilden und danach erst handeln.

09.12.2021

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Xeni95

Umfassend und lesenswert.

25.10.2021

Verifizierte Bewertung

  12 >
verheimlicht - vertuscht - vergessen 2022

verheimlicht - vertuscht - vergessen 2022


Was 2021 nicht in der Zeitung stand
Preisfrage: Was war noch wahnsinniger als das Jahr 2020, in dem die »Corona-Krise« begann? Antwort: das Jahr 2021, auf das dieses Enthüllungsbuch zurückblickt.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT