Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Compact Geschichte Nr. 14 - Das okkulte Reich

(3)

9,90

Verlag: Compact

84 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134434

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Compact Geschichte Nr. 14 - Das okkulte Reich

Nazis und Esoterik

Okkultismus und Esoterik inspirierten das völkische Denken. Fernöstliche Heilslehren erfassten die nationalsozialistische Bewegung.

Wir stoßen auf viele Namen und Begriffe: wie die Thule-Gesellschaft. War sie  ein geheimer Orden, der die NS-Bewegung lenkte? Hanussen, der die Machtergreifung der Nazis voraussagte und von einer Okkultisten-Karriere im Dritten Reich träumte. Himmler - Der mächtigste Mann im NS-Staat nach Hitler, der ein Okkultist und Esoteriker war. Die Wewelsburg - Elitäre Kaderschmiede oder mythische Kultstätte? Karl Maria Wiligut - Er war eine der schillerndsten Figuren der SS, erforschte Runen und zelebrierte Rituale auf der Wewelsburg. Mythos Neu-Schwabenland, Savitri Devi, der Hitler später vergöttlichte, Julius Evola, Atlantis, die Berliner Geheimgesellschaft, Hanns Hörbiger uva.

Vorliegender Band ist nicht nur ein spannender Ritt durch die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts, sondern ein wahrer Fundus für all jene, die dem Geheimnis von Okkultismus und Esoterik auf den Grund gehen möchten.

Aus dem Inhalt

Vor 1933

Seher, Magier, Logenbrüder: Die Zeit der Geheimlehren
Runen, Raunen, Rituale: Ariosophen und Okkultisten
Der Rasse-Mystiker: Lanz von Liebenfels: Sodom und Ostara
Geburt einer Bewegung: Sebottendorfs Hitler-Legende
Mythen unterm Hakenkreuz: Die Thule-Gesellschaft
Der Vril-Mythos: Treibstoff der Arier
Kosmos aus Eis: Hanns Hörbigers Welteislehre
Hitlers Hellseher: Hanussens Verhängnis

1933 bis 1945

Himmlers Religion: Im Zeichen der Schwarzen Sonne
Himmlers Forscher: Das SS-Ahnenerbe
Die Wewelsburg: Kultstätte der SS
Himmlers Rasputin: Runen-Mystiker Karl Maria Wiligut
Luzifers Troubadour: Otto Rahn auf den Spuren des Grals
Totenkopf in Tibet: Ernst Schäfers SS-Expedition
Mythos Neuschwabenland: Nazis im ewigen Eis

Nach 1945

Der letzte Avatar: Miguel Serranos NS-Esoterik
Hitlers Hohepriesterin: Savitri Devi: «Sieg Heil!» als Mantra
Der Ritt auf dem Tiger: Julius Evola und das Kali Yuga
Atlantis in der Nordsee: Jürgen Spanuth und das versunkene Reich
Der Mythos lebt: Nazis, UFOs und Aldebaran

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Compact

ISBN-13: 134434

Infos: 84 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Verpackungsgewicht: 320 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 29,7 21 0,5 cm

9,90

Verlag: Compact

84 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134434

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Produktbewertungen zu "Compact Geschichte Nr. 14 - Das okkulte Reich"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

dagor

+++++

11.02.2023

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Black Wolf

SUPER Versand, sehr gute Ware. Sehr EMPFEHLENSWERT! +++++

30.04.2022

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Vielleserin

Wer sich mit dem Thema erstmals befasst, für den ist dieses Heft sehr informativ.

30.03.2022

Verifizierte Bewertung

Zur Echtheit der Bewertungen

Wir ergreifen folgende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbraucher/innen stammen, die die Waren tatsächlich genutzt oder erworben haben: In angemessenem Zeitabstand nach dem Versand schicken wir an unsere Kunden - sofern sie sich zuvor im Bestellprozess damit einverstanden erklärt haben - eine E-Mail mit einem Link zu den Bewertungs-Formularen zu den vom Kunden gekauften Waren. Wir bitten den Kunden zudem, seine Erfahrungen mit den bei uns gekauften Waren sowie unserem Unternehmen für andere Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen hier nur solche Bewertungen, welche über die an die Kunden übermittelten Links abgegeben wurden.

Farm der Tiere

Farm der Tiere

»Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher.« George Orwells zeitloser Roman ist aktueller denn je. Er ist eine knallharte und beißende Satire auf den blinden Marsch einer unterdrückten Gesellschaft in Richtung Totalitarismus. Heute wird auf erschütternde Weise klar, dass, wo immer und wann immer die Freiheit angegriffen und bedroht wird, unter welchem Banner auch immer, George Orwells Meisterwerk eine Bedeutung und eine Botschaft hat, die aktueller ist denn je.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT