Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Österreichs
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Compact Geschichte Nr. 11 - Wer finanzierte Hitler?

(5)

9,90

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134128

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Compact Geschichte Nr. 11 - Wer finanzierte Hitler?

Das dunkle Geheimnis der Wall Street

Seit Jahrzehnten fetzen sich die Historiker wegen der Finanzierung der NSDAP durch das Großkapital. Linke und bürgerliche stehen sich in erbitterter Feindschaft gegenüber - und keine der beiden Parteien will über den Elefanten sprechen, in dessen mächtigem Schatten die Kontroverse steht. Denn diese Leerstelle, dieser Elefant, über den beide Seiten nicht zu sprechen wagen sind Wall Street und die internationale Finanzoligarchie.

Washington und London zogen die NSDAP vor allem deswegen anderen nationalistischen Parteien und Strömungen vor, weil sich Hitler in Mein Kampf  vehement für ein deutsch-britisches Bündnis gegen Russland ausgesprochen hatte - das passte zur Globalstrategie der angelsächsischen Seemächte.

Aus dem Inhalt

Hitler und seine Finanziers
Die Guten, die Bösen und die Unsichtbaren: Die Diskussion in der Geschichtswissenschaft

Das nationale Kapital
Kein Engel ist so rein.: Übersicht über die Finanzquellen der NSDAP
Die Rolle der I. G. Farben: Dokumentiert: Akten der US-Militärverwaltung
Nur Verschwörungstheorie? Dokumentiert: Joachim C. Fest
Wichtig, aber nicht entscheidend: Der Umfang der inländischen Finanzspritzen

Das internationale Kapital
Big Money und die Nazis: Das dunkle Geheimnis der Wall Street
«Der geht nun schnurstracks zu Hitler»: Investoren suchen ein Projekt
Köln, London, Basel: Spinne im Netz: der Bankier Schröder
Zwei talentierte Strippenzieher: Die Dulles-Brüder, Hitler und Roosevelt
Der Feind, ihr Freund: Dollars für die Kriegsrüstung des 3. Reiches

Eigenschaften


ISBN-13: 9783948781910

Gewicht: 300 Gramm

Größe (LxBxH): 29,4 21 0,5 cm

9,90

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134128

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Produktbewertungen zu "Compact Geschichte Nr. 11 - Wer finanzierte Hitler?"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Hema

Sehr interessanter Artikel!

11.09.2022

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

iwanov

ist ok

18.08.2022

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

harry4@chello.at

12.08.2022

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

libertas12

sehr interessantes Werk

19.04.2022

Verifizierte Bewertung

  12 >
Blackout - Der Expertenratgeber für die perfekte Vorsorge

Blackout - Der Expertenratgeber für die perfekte Vorsorge


Expertenratschläge, die im Ernstfall Ihr Überleben sichern! Bereiten Sie sich jetzt vor!
Durch die desaströse Energiepolitik und die erschreckende Inkompetenz der Bundesregierung lautet die Frage schon lange nicht mehr, ob es zu einem Blackout kommen wird, sondern nur noch wann.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT